Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Duo Thekentratsch
Duo Thekentratsch

Mit ihrem aktuellen Programm “Schönheit hat immer 2 Gesichter” beeindrucken die Ruhr- Potterinnen ihr Publikum. Sie pflegen die Kunst des gediegenen Angiftens, hochdeutsch auch „miteinander sprechen“ genannt, im Pott als schnäbbeln, nölen, moppern, käbbeln und krakelen feinsinnig ausdifferenziert.

Der niederrheinischen Region entsprungen, in der es bekanntlich keinen Mangel an Humoristen gibt, haben Heike Becker und Kerstin Saddeler ihren kernigen und unverwechselbaren Charme als Comedians entwickelt. Ob sie locker aus dem Nähkästchen plaudern oder sich gepfeffert über Männer, Mütter und Miseren hermachen, ganz gleich: es wirkt herzerfrischend komisch. Geerdet durch wohltuend selbstironische Einsprengsel und untermalt von markigen E-Gitarren-Soli, sind sie auf fast alles (ver)fallen, nur nie auf den Mund (“auf  ‘n Babbel”).

“Datt sind wir – und da sind wa stolz dafür!”

Über die Grenzen hinaus begeistert Thekentratsch das Publikum und wurde erstmals 2008 mit dem Niederrheinischen Comedypreis (2. Platz) ausgezeichnet. Es folgte 2010 der 1. Platz beim 10. Nachwuchswettbewerb für Kabarett/ Comedy Amici Artium in Ottobrunn. Ebenfalls 2010 der 1. Platz beim Reinheimer Satirelöwen (Publikumspreis). Jüngst zu sehen war das Duo anlässlich seines 10jährigen Bestehens gemeinsam mit den bekannten Stars Kalle Pohl und Michael Wendler beim Fantasitval (Dinslaken, Juli 2014) vor gut 1600 Zuschauern.

Wer da nicht Tränen lacht … der kann, wie man in Köln zu sagen pflegt, sein Zwerchfell getrost zur Altkleidersammlung geben.

» 26.9.2014, 19:30, Thekentratsch, BAC-Theater, In den Siepen 6, Bad Arolsen

» Vorverkauf: Buchhandlung Aumann, 05691-3553

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.