Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Sie sieht sich selbst als „Konkubine des Weihnachtsmanns“ und möchte über ihre „amüsant-amourösen Abenteuer“ berichten. Als Weihnachtsfrau, Nikola, Engelchen und Christkind ist Rena Schwarz auf der Suche nach einem neuen Weihnachtsmann. Den findet sie im Publikum und stellt dem Anwärter einige höchst weihnachtlich-knifflige Aufgaben. Mit dem Programm „Die Weihnachtsmaitresse“ kommt sie am 21.12. ins Bad Arolser Bac-Theater.

» 21.12., Rena Schwarz, „Die Weihnachtsmaitresse“, Bad Arolser Bac-Theater, Bad Arolsen

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.