Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Zumindest Kasseler Party-Fans können aufatmen. Die Eventarena Auepark wartet mit einem Triple auf, um alle drei Feiertage stilvoll rumzubringen.

Los geht’s am 24.12. mit der Spot-Revival-Party. Die angesagte Party-Location war vor zwei Jahren überraschend und zur Bestürzung ihrer Fans geschlossen worden. Am ersten Feiertag geht es dann weiter mit der Depeche-Mode-X-Mas-Party. Depeche Mode, die die Pop- und Wave-Szene der Achtziger zutiefst prägten, werden auf zwei Floors von poppig bis düster gefeiert. Der 26.12. ist dann den dunklen Klängen gewidmet, denn es wird die Dark-Xmas-Party unter dem Motto „Kick ass stay dark“ gefeiert. Und vielleicht liegt ja das Kombi-Ticket für alle drei unterm Baum?

»24.12., Spot-Revival-Party, Eventarena Auepark, Kassel
» 25.12., Depeche-Mode-X-Mas-Party, Eventarena Auepark, Kassel
»26.12., Dark-X-Mas-Party, Eventarena Auepark; Kassel

 

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.