Pin It


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Wechsel in der Personalleitung der KHWE

am 24 November 2018 von Pressemeldung

Wechsel in der Personalleitung der KHWE
5 (100%) 1 vote

Wechsel in der Personalleitung der KHWE

Ab 1. Januar 2019 ist Maike Tölle Personalleiterin der KHWE. Ralf Schaum verlässt das Unternehmen.

Kreis Höxter. Der langjährige Personalleiter der KHWE, Ralf Schaum, wird das Unternehmen zum 31.12.2018 verlassen, um sich beruflich weiterzuentwickeln. Ralf Schaum, der auch als Prokurist im Unternehmen tätig ist, hat sich in den letzten Jahren bundesweit durch Vorträge und Projekte einen Ruf erworben, da sich die personelle Besetzung von Stellen im Gesundheitswesen als entscheidender Faktor für den Erfolg und die Existenz von Einrichtungen für Pflege und Medizin erwiesen hat.

Das deutschlandweit anerkannte Projekt der KHWE zur Qualifizierung von Assistenzärzten vor ihrem Einsatz am Patienten geht ebenso auf Herrn Schaum zurück wie die Verdoppelung der Ausbildungsplätze im Bildungszentrum der KHWE. Mit viel Energie hat Ralf Schaum die Etablierung eines Studienganges für Pflegekräfte zur Weiterqualifizierung zum Bachelor of Arts in Healthcare vorangetrieben. Zum 01.10.2018 konnten erstmals 15 Studenten in Brakel in den mit der Steinbeis-Hochschule aufgestellten Studiengang starten.

Die Nachfolge von Herrn Schaum übernimmt seine Stellvertreterin, Frau Maike Tölle, die bisher im Personalbereich insbesondere für die Arztakquise zuständig war. Frau Tölle übernimmt von Herrn Schaum ein gut bestelltes Feld, das auch in Zukunft große Herausforderungen bereithält, denn neben den weiterhin bestehenden Problemen bei der Besetzung von Stellen mit qualifizierten Ärzten ist bundesweit auch ein Mangel an Pflegekräften und Funktionspflegekräften festzustellen. Die KHWE dankt Herrn Schaum für seine engagierte Arbeit und wünscht Frau Tölle eine gute Hand bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben.

» Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH, Brenkhäuser Str. 71, 37671 Höxter


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein GravatarPressemeldung

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)
  • Welt-Aids Tag 2018: Auch viele Kinder leiden unter der krankheit, die durch die richtige Behandlung gut eingedämmt werden kann. Dafür muss Betroffenen eine Versorgung aber möglich gemacht werden.
  • 3 HoernerTour
  • Metal Diver Festival
  • Rockstah - Cobblepot (Department Musik)
  • Silvester
  • Vril - Anima Mundi (Delsin)
  • Aus dem Film "Ich bin dann mal weg". Foto: kino.de
  • Bin ich selbst schuld?, fragen sich oft Betroffene. Der #MeToo soll auch mehr Selbstbewusstsein bringen.
  • So wild präsentieren sich die Sexophonics mit ihrer Musik.

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt im Tierpark Sababurg
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt im Tierpark Sababurg

Am Samstag, den 01. Dezember, von 10:00 bis 20:00 Uhr und Sonntag, den 02. Dezember, von 10:00 Uhr bis 18:00...

Schließen