Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Was ist denn Straßenswing? Und Barfußbarbossa? Und … Firlefunk? Die Antwort ist gaaanz einfach, denn sie lautet Handinhand.

Das Duo singt, schreibt und spielt Lieder über „alles, was sich bewegt“. Die Musikerinnen Beate und Annett kennen sich von Kindheit an und machen deutsche Sprache mit zweistimmigem Gesang. Am 15.7. spielen sie im Café Aegidius in Hann. Münden.

» 15.7.2015, Café Aegidius, Hann. Münden

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.