5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Vom Ritchie (Drummer der Toten Hosen) beim Wildwechseln
Vom Ritchie (Drummer der Toten Hosen) beim Wildwechseln und im Exklusiv-Interview

Das 14. Diemelkult in Marsberg stellt auch für 2011 wieder einen Grund zum rocken dar! Grund dazu bietet das heiße Line-up, bestehend aus „Eat The Gun“, „Cryssis“ und „The Other“. Vom Ritchie stand dem Ww dazu für ein Exklusiv-Interview zur Verfügung.

Ww: Wie bist du zu deinem Job als Drummer bei den Toten Hosen gekommen?
Vom Ritchie: Ich hab die Jungs vor vielen Jahren in der Düsseldorfer Kneipe „Chelsea“ kennen gelernt. Ein paar Monate später fiel der Drummer der „Yobs“, die die Hosen auf ihrer Tour supportet haben, aus. Er brach sich seinen Arm, also brauchten sie schnell Ersatz. Der Tourmanager kontaktierte mich und als ich „little drummer boy“ im Proberaum spielte, war Campino sehr angetan. Wir blieben in Kontakt und als „Wölli“ Rückenprobleme bekam, war ich engagiert.

Magst du dein Leben in Deutschland?
Ja, ich liebe es hier. Ich hab hier eine Frau, einen Sohn und sehr gute Freunde. Der Stadtteil von Düsseldorf, in dem ich lebe, passt super zu mir. Ich habe es nicht weit zum Flughafen, lebe aber nicht direkt im Zentrum. Die Zivilisation ist nicht weit, man kann aber auch gut mal dem Trubel entfliehen. Mein Job bei den Toten Hosen gefällt mir sehr und ich leite auch ein Label (Drumming Monkey Label). Also alles super.

Wie war es als du zusammen mit den „Spittin Vicars“ und den „Corner Boys“ in Marsberg gespielt hast?
Yeah, wir haben zusammen mit den Vicars gespielt. Es war zwar klein, aber total voll und hat total Spaß gemacht. Das Publikum war begeistert und es war eher ne Party als ein Konzert. Mit den Corner Boys haben wir auf dem Diemelkult gespielt. Die Bühne war größer und der Sound besser. Ich freue mich sehr dieses Jahr mit Cryssis dort aufzutreten. Wir werden hauptsächlich alle Songs unseres neuen Albums „Simple men“ vorstellen. Einen Vorgeschmack gibt’s auf unserer Facebook -Seite.

 

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Ein Gedanke zu „Vom Ritchie im Interview!“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.