Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Die Hephata-Diakonie ist am 1. Dezember mit einem Stand und Losverkauf auf dem Bad Zwestener Weihnachtsmarkt vertreten.

Einen nagelneuen VW Cross up! gibt es beim Hephata-Weihnachtsmarkt am 8. Dezember in Schwalmstadt-Treysa zu gewinnen. Lose dafür sind unter anderem auf dem Bad Zwestener Lichterweihnachtsmarkt erhältlich. Hephata Diakonie ist auf dem dreitägigen Markt am 1. Dezember mit einem Stand und dem Auto vertreten.

Wer das Auto gewinnen möchte, kauft Lose zum Preis von zwei Euro. Jedes Los kann gewinnen – es muss nur samt Adressdaten des Teilnehmers beim Hephata-Weihnachtsmarkt am 8. Dezember bis 16 Uhr in die große Lostrommel geworfen werden. Neben dem Auto winken weitere Haupt– und 500 Direktgewinne. Der Losverkauf auf dem Bad Zwestener Lichterweihnachtsmarkt findet am 1. Dezember zwischen11.30 und 18 Uhr statt. Danach gibt es die Lose in vielen Geschäften in Treysa und Ziegenhain sowie im Blumenladen der Hephata-Gärtnerei und im SB-Laden auf dem Stammgelände der diakonischen Einrichtung in Treysa zu kaufen. Auch auf dem Hephata-Weihnachtsmarkt selbst können noch bis 15.30 Uhr Lose gekauft werden. Die Verlosung findet ab 16 Uhr statt.

» 1.12., Losverkauf beim Bad Zwesterner Lichterweihnachtsmarkt

» 8.12., 16 Uhr, Ziehung der Gewinner, Hephata-Gelände, Treysa

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.