Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Baustelle_Schild

Treysa. Am kommenden Wochenende bekommt die Friedrich-Ebert-Straße in Treysa eine neue Tragschicht. Davon betroffen ist auch die »Hazienda-Kreuzung«. Wie die Stadt am Donnerstag mitteilt, werden die Zufahrten von der Zwalmstsraße und dem Sportweg aus dazu voll gesperrt. Ein Umleitung ist ausgeschildert.

Ab dem kommenden Montag wird dann die »Hazienda-Kreuzung« selbst aufgerissen. Die Zufahrten von der Zwalmstraße und dem Sportweg aus auf die Kreuzung bleiben gesperrt. Ein Ende der Baumaßnahmen steht hier bislang nicht fest. Aufgrund der längeren Ampelschaltungen ist in den kommenden Tagen mit einem erheblichem Rückstau in beiden Richtungen zu rechnen.

Quelle Text & Foto: [ nh.24 ]

Von nh24

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.