5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
The Sazerac Swingers (c) Christoph Weigel
The Sazerac Swingers | Foto: (c) Christoph Weigel

(Warburg-Scherfede) New Orleans Jazz ist eine der Jazz-Spielarten, die im Moment ihr Revival erleben. Nicht zuletzt dank Pionieren wie Jan Luley und seinem Werk und den Sazerac Swingers ist New Orleans Jazz auf dem Aufschwung.

Die letztgenannte Band ist am 1. Februar im Gasthof Luis in Warburg-Scherfede zu Gast.

Sie gehören gewiss zu den derzeit besten europäischen Bands, die den New Orleans Jazz nach originaler Machart spielen. Davon haben sich sowohl die Redaktion als auch Veranstalter Olaf Menne (Kulturvereinigung OWL) überzeugt.

Und trotzdem ist die Musik der Sazerac Swingers kein Retro, kein Vintage und erst recht kein Revival. Alles bei ihnen ist auf eigenem Denken gewachsen, entspringt der eigenen Kreativität.

Apropos New Orleans Spirit:

Benannt ist die Band übrigens nach dem in New Orleans zur Jahrhundertwende (19./20.) erfundenen Drink Sazerac (Whiskey, Zucker, Wasser, Peychaud‘s Bitter, Zitronenrinde – sehr zu empfehlen!)
Und so sind die Sazerac Swingers auf einer Mission: Ganz nach dem Motto ihres Ende 2018 sehr gut rezipierten Albums sagen die Sazerac Swingers: „Put The Jazz Back In Jazz!“


Samstag 01. Februar 2020

Wildwechsel präsentiert:

»Jazznight«
The Sazerac Swingers

19:00 Uhr Warburg-Scherfede, Gasthof Luis
Typ: Konzert
Jetzt: Ticket kaufen

 

Weitere Veranstaltungen im Kreis Höxter


Montag 16. Mai 2022
»Nomadland«

19:30 Uhr Warburg, Cineplex Warburg
Typ: Film


Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.