5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Bakad Kapelye kommen zum TERRA TECH Festival nach Marburg
Bakad Kapelye kommen zum TERRA TECH Festival nach Marburg

Das TERRA TECH Festival kommt wieder nach Marburg. Hier verwandelt sich am 6. Juli der Platz um den lutherischen Pfarrkirche in ein Festivalgelände mit Basar, Workshops, Konzerten und viel Programm.

Am 6. Juli kehrt das TERRA TECH Festival nach einer Pause im letzten Jahr wieder zurück. Ab 15 Uhr ist hier ein abwechslungsreiches Programm geplant. Es wird einen bunten Basar geben, der mit internationalen Köstlichkeiten lockt. Es werden Gerichte aus Afrika, Nepal, Lateinamerika und Europa angeboten.

Außerdem ist einiges an Mit-Mach-Aktionen am Start. Für die Kinder gibt es Kinderschminken, Riesenseifenblasen, einen Clown und die Märchenerzählerin Karin Kirchhain. Der Clown Semillita bringt die Zuschauer mit Zirkusakrobatik zum Staunen.

Weitere Mit-Mach-Aktionen sind der Kunstkoffer der Kunstwerkstatt Marburg und ein Glücksrad. Natürlich wird es auch diesmal wieder einige Workshops geben. Man kann z.B. lernen wie man Mosaike erstellt oder kniffelige Zirkustricks bewältigt. Außerdem gibt es einen Workshop für orientalische Tänze und afrikanisches Trommeln.

Live-Porgramm

Das Programm ist noch in der Schmiede. Bisher fest ist die Tänzerin Dilara Amarin, die mit orientalischen Tänzen begeistert. Zum Tanzen laden zwei Trommelgruppen mit traditionell westafrikanischen Rhythmen ein. Da sind zum einen Kimba Djembe Orchestra mit Afro-Percussion und Toko Tokki mit Weltmusik. Osteuropäische Klezmer Musik gibt es von Bakad Kapelye und African Roots Reggae von Rising Fire aus Marburg.

Rising Fire wurde vom Lead-Sänger und Gitarrist Oggie Wisdom Lauer gegründet. Die Band ist spezialisiert auf Roots Reggae, Ska, Dub und Rhumba und veröffentlichten ihr erstes Musikvideo zur kommenden EP „Reggae Got Soul“.

TERRA TECH

Hierbei handelt es sich um ein Förderprojekt in Marburg über die es beim Festival auch einen Infostand und ein Projektkino gibt, die über Projekte des Vereins informieren und einen Einblick in deren Arbeiten geben soll.

TERRA TECH ist eine erfolgreiche Nothilfe und EZ seit 1986 mit über 400 Projekten in 53 Ländern.

Die Festivalerlöse fließen in die weltweiten Projektarbeiten des Vereins. Dieses Jahr kriegt das Bildungsprojekt Äthiopien hier besondere Aufmerksamkeit. In Zusammenarbeit mit den lokalen Partnern KELEM soll hier kostenloser Nachhilfeunterricht, berufsvorbereitende Kurse, Aufklärungskampagnen und Lehrmaterial geboten werden. Außerdem sollen 500 Lehrer fortgebildet werden. Mehr zu dem Thema ist auf der Webseite von TERRA TECH zu erfahren.

» 06.07.2019, TERRA TECH Festival, Lutherischer Kirchhof, Marburg

» Webseite vom TERRA TECH Festival

» noch mehr Events aus Marburg im Terminator

» alle regionalen Festivals in unserem Festivalticker

Von Sonja Busch

Freelancer und Weltenbummler. Reisen ist ein grosser Teil meines Lebens und nach mehreren Jahren Backpacking, habe ich noch nicht genug. Neben dem Reisen bin ich ein grosser Fan von Live-Musik und ich werde hier über die Events der Region berichten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.