5/5 - (3 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Power of Wrestling Rostock 2018
Aua!? – Beim  P.O.W Power of Wrestling in Kassel fliegen die wilden Kerle durch die Luft.

Muskeln, Kämpfe und ganz viel Show: Am 1. September 2018 findet das P.O.W Power of Wrestling in Kassel statt. Dann werden die Stars der Szene im Kongress Palais für spektakuläre Kämpfe und ordentlich Adrenalin sorgen.

Nach 22 Jahren soll es wieder eine professionelle Wrestling-Show in Kassel geben. Nach einer erfolgreichen Tour durch Hannover, Bremen, Rostock und Hamburg kommt das P.O.W Power of Wrestling in den Kongress Palais.

Im Ring werden Stars wie der siebenfache Weltmeister Chris Raabe und der Schwergewichts-Weltmeister Demolition Davies stehen. Außerdem kommen auch internationale Wrestling-Größen wie Michael Kovac aus Österreich.

Doch es wird auch Frauenpower geben: Die amtierende Trägerin des Ladies Championship-Titels Shanna tritt an, um diesen Titel zu verteidigen.

Verschiedene Match-Arten

Obwohl es sich besonders in den USA, Mexiko und Japan großer Beliebtheit erfreut, besitzt das Wrestling auch in Deutschland Popularität. Tausende Fans verfolgen die Matches, wenn die Kontrahenten in den Ring steigen.

Dabei gibt es verschiedene Match-Arten: Vom „Pinfall“, bei dem der Rücken des Gegners für einen bestimmten Zeitraum auf den Boden gedrückt werden muss, bis hin zum brutaleren „First-Blood-Match“ gibt es unzählige spektakuläre Varianten, um einen Sieg zu erringen.

Gut gegen Böse

Die Sieger wurden dabei von den Veranstaltern schon vorher festgelegt – im Vordergrund stehen dann die Show und die Story: Wer besiegt wen? Wer hegt vielleicht Rachegelüste? Die „Guten“ kämpfen dabei gegen die „Bösen“ und jeder gibt alles, um den Widersacher zu bezwingen.

Riskante Angriffe und Techniken sorgen für Nervenkitzel und Adrenalinschübe beim Publikum. Mit aller Härte werfen sich die Wrestler gegenseitig auf den Mattenboden oder springen aus großer Höhe auf ihren Gegner, um ihn zu Fall zu bringen.

Das sieht zwar brutal und äußerst gefährlich aus – doch die Teilnehmer sind geübte Sportler und haben hart für diese Angriffe trainiert. Es gibt sogar eigene Wrestling-Schulen, damit sich bei den spektakulären Techniken niemand verletzt.

» 1.9., P.O.W Power of Wrestling, Kongress Palais Kassel

» Website des Veranstalters

» Wildwechsel online lesen – so geht’s!

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.