1/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten

IMG_7937 Kopie

Am 18. und 19.10.14 veranstaltete Sound Brothers Inhaber Wolf Tauer die Fachmesse für Unterhaltungselektronik erstmalig in der Orangerie an der Karlsaue in Kassel. Die jährliche Fachmesse, ist eine der größten ihrer Art in Deutschland und wird seit 1988 von dem Unternehmen Sound Brothers veranstaltet.

Rund 20 Veranstalter präsentierten ihre Highlights. Im Eingangsbereich der Orangerie, konnte man die Neuheiten des Herstellers Samsung bestaunen und erleben wie detailreich und scharf ein UHD Fernseher mit dem passendem Bildmaterial ist. Diese neue Technologie hat eine 4-mal höhere Auflösung als Full HD und läßt den Betrachter jedes noch so kleine Bilddetail gestochen scharf erkennen. Ein Trend im TV Bereich ist ebenso Curved TV, die leicht gewölbten Geräte sollen dem Betrachter eine noch natürlichere Betrachtung und einen beindruckenden 3D Effekt bieten, wenn auch noch mit entsprechender Brille.

Die größte Präsentation im Bereich Sound, hatte der Hersteller BOSE! Sound Brothers ist laut BOSE Gebietsverkaufsleiter Michael Schultheis einer der  umsatzstärksten deutschen Händler für das Unternehmen. Auf der Wiese vor der Orangerie, konnten Besucher in einem riesigem BOSE-Truck, eine Live-Präsentation in einer Art Minikino erleben. Neben dem Eingangsbereich der Orangerie, hatte BOSE zusätzlich ein Zelt aufgebaut, in dem die Besucher viele BOSE Produkte selber ausprobieren konnten, von Bluetoothlautsprechern, Kopfhörern bis hin zu den großen 5.1 Systemen.

Die Messe war sehr gut besucht und bedingt durch das schöne Herbstwetter war der Andrang auch im Außengastronomiebereich und auf der Wiese vor der Orangerie entsprechend groß. Viele Besucher reisten extra von außerhalb an, um die Trends im Homeentertainment-Bereich Live erleben zu können.

» Weitere Informationen unter: www.soundbrothers.de

 

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.