5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Das Acoustic-Duo bei einem ihrer Liveauftritte
Das Acoustic-Duo: Harry Stingl (links) und Ulf Gottschalk bei einem ihrer Liveauftritte in der SilberseeAlm. (Foto: Rainer Sander)

Harry Stingl und Ulf Gottschalk: Classic Acoustik Rocksongs


Frielendorf. Virtuoses Gitarrenspiel trifft exzellenten Gesang und kramt all die Songs raus die sich anfühlen, „als würde die Zeit stillstehen…“ Lange Zeit wussten die Musiker Harry Stingl (Gitarre) und Ulf Gottschalk (Gitarre / Gesang), dass es irgendwo da draußen einen Seelenverwandten geben muss. Allerdings brauchten sie seit ihrem gemeinsamen Geburtsjahr 1964 genau 50 Jahre, um sich zu finden und ein „Acoustik Duo“ der Extraklasse auf die Beine zu stellen.

Seit zwei Jahren ist es soweit und die beiden nordhessischen Ausnahmemusiker spielen in der SilberseeAlm. Harry Stingl hat jahrelang die Gitarre bei Chip’n‘Steel gespielt, ist jetzt in der Band San-a-tana aktiv und bereichert das Theater im Centrum Kassel. Ulf Gottschalk singt seit gefühlten 100 Jahren schon bei Rockmachine. Jetzt sind Harry Stingl & Ulf Gottschalk als SIXTYFOUR am Freitag, den 1. Juli um 20 Uhr zum zweiten Mal in der SilberseeAlm zu hören, zu sehen und zu genießen.

Der Eintritt beträgt 5 Euro.

» 01.Juli 2016, Silberseealm, Frielendorf

» [Website der SilberseeAlm ]

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.