Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Kenny Legendres

Kenny Legendres Repertoire als Majiken besteht aus Pop-, Rock-, Country- und Folkklassikern von den 60ern bis heute, irgendwo zwischen Cat Stevens, Paul Simon und David LaMotte. Er möchte seine Zuhörer da treffen wo Musik Körper und Seele berührt und in Bewegung setzt, wo Botschaft und Groove gleichberechtigt eine launische Koexistenz führen. Kenny Legendre kam vor ziemlich genau 30 Jahren aus den USA in das schöne Naheland, wo die Liebe ihn Wurzeln schlagen ließ.

Er hat sich regional in verschiedenen Coverbands als Gitarrist und Sänger einen Namen erarbeitet, und „nebenbei“ eine Zeitlang Karriere als Manager für eine globale Automobilfirma gemacht. Ins Keltic in Bad Zwesten kommt er am Freitag, 20.4.2012.

» 20.4.2012, Kenny Legendre, Keltic, Bad Zwesten

» [ Kenny Legendre Website  ]

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.