4/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Kalle Pohl
Kalle Pohl

Denise ist bei einer Partner-Vermittlungsagentur. Doch sie hat Sonderwünsche: Ein Schwede soll es sein, oder gar nichts.

Er soll sie an einem Abend begleiten. Herrmann (Kalle Pohl), der Ladenhüter der Agentur, weigert sich, Schwede zu sein. Doch es ist zu spät, es klingelt an der Tür des Landhauses, das sie angeblich bewohnt. Im Theaterstück „Ein schöner Schwede“ heißt es also „Augen zu und durch“ und „Gute Mine zum bösen Spiel“. Das wird in der Melsunger Stadthalle am 24.10. aufgeführt.

»24.10.,Melsungen, Theaterstück „Ein schöner Schwede“ in der Stadthalle

» [ Melsungen ]

» [ Kalle Pohl ]

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.