Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Hardcore, Metal, Punkrock – das gibt es am 6.10  im Akku Immenhausen.

Musik kommt von Bullseye, die sich 2007 in Hannover gegründet haben. Ihre Einflüsse liegen bei Madball, Rykers, Agnostic Front und Sick of it all. Mit Stay Strong geht es dann von Hardcore leicht in Moshcore über. Es gibt sie seit 2008 und standen schon mit Walls of Jericho und vielen anderen auf der Bühne. Die Punkrocker von Oliver’s Onions mögen NOFX, Youth Brigade uvm und ihr Name leitet sich von Oliver Onions ab, der viele Soundtracks für Bud-Spencer-und-Terence-Hill-Filme komponierte.

Als Headliner spielen dann Still Screaming. Die sechs Hardcore-Spezialisten aus Köln, München, Oberhausen und Duisburg spielen seit 2005.

» 6.10., Still Screaming u.a., Akku Immenhausen

» [ Konzert auf Facebook ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.