Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Maddin Schneider ist beim Marburger Kabarettherbst dabei.

In diesem Monat erwartet den Leser mit den nach oben geneigten Mundwinkeln einige Lachanfälle.

Den Auftakt macht am 5. 10. HG. Butzko mit seinem Programm „Verjubelt“. Mit seinem Ruhrgebiet-Charme verbindet er Privates mit Politischem und den Alltag mit dem Bundestag. Am 7.10. gibt es das Figurentheater Christiane Weidringer mit dem bekannten Märchen „Tischlein deck dich“ und märchenhaft geht es für die Kleinen mit den Bremer Stadtmusikanten am 28.10. vom Puppentheater Kolibri weiter. Am 12. 10. kommt dann Vorzeige-Hesse Maddin Schneider mit dem Programm „Mach mal Hals lang … und andere Weisheiten aus dem Ascheschär“. Ob sie Unsinn oder Poesie erleben, entscheiden die Zuschauer selbst, wenn sie am 27.10. Jochen Malsheimer mit seinem Programm „Wenn Worte reden könnten oder: 14 Tage aus dem Leben einer Stunde“. Na, wenn das nicht lustig wird!

» 5.10.-27.10. Marburger Kabarettherbst im Oktober, kfz Marburg

» [ Der Kabarettherbst im Web ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.