3.5/5 - (6 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Pixabay tractor 1212208 1920
Traktoren jeden Alters und Fabrikats gibt es auf der Bulldog-Messe in Alsfeld! | Foto: Pixabay

Über zwei Jahrzehnte schon am Start und trotzdem charmant wie eh und je: Die Bulldog-Messe, die in diesem Jahr am 26. und 27. Oktober in der Alsfelder Hessenhalle stattfindet, ist, wie das im neuhochdeutschen Durchdieblume-Dialekt heißt, „gut gealtert“.

Mittlerweile zur größten Fachmesse mit historischen Traktoren und Ersatzteilen geworden, zieht sie weiterhin Traktor-Fans von jung bis alt in ihren Bann.

Mehr als 160 Aussteller wollen sich auf der Bulldog-Messe präsentieren und bieten alles dar, was das traktoraffine Herz so begehrt. Von Oldtimern, Traktoren, LKW bishin zu Nutzfahrzeugen oder, wie es der Liebhaber formulieren würde, von Allgaier bis Zettelmeier, findet sich (fast) alles auf der Bulldog-Messe.

Abgerundet wird das Angebot durch Restaurationsbeispiele, Ausstellungen seltener Fahrzeuge und Präsentationen durch bekannte Clubs und Vereine der Szene, die von Besuchern aus ganz Europa gern gesehen werden.

» 26.-27. Oktober 2019, Bulldog-Messe, Alsfeld

» Website der Bulldog-Messe

» Weitere Veranstaltungen in Alsfeld

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.