Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Boppin’B

Bereits seit 1985 sind die Aschaffenburger von Boppin’ B auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Ihr musikalisches Herz gehört dem Rock’n’Roll der 50er,doch die Rockabillys bauchen auch Elemente aus Ska, Swing, Punk und Pop in ihre Musik ein.

2005 spielten sie im Vorprogramm von Dick Brave and the Backbeats und nahmen anschließend ein Album mit Songs von Sasha (ein anderer Künstlername Dick Braves) im Rockabilly-Stil auf. 2010 erschien ihr zehntes Album „B.A.N.G. – Balls Are No Goods“.

»13.10.,  Boppin’ B, Kulturladen KFZ, Marburg

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.