Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Steven Stealer Band

Dass sie rocken können, zeigt die Steven Stealer Band schon seit 1995. Das Repertoire der sieben Jungs aus Nordhessen beginnt bei Deep Purple, geht über Van Halen, Pink Floyd, Bryan Adams, Scorpions, AC/DC, bis Eric Clapton und viel mehr. Vom Radiosender HR3 wurden sie als beste Coverband Hessens bezeichnet. Supportet werden sie von Müller & Friend, die als Akkustikduo mit Gitarre und Cajon Klassiker von Jack Johnson, Charlie Winston, Paul Simon, Supertramp, Tom Petty, Jason Mraz, den Red Hot Chili Peppers mit ihren Akustikgitarren nachspielen. Das ganze unter freiem Himmel am 6.7. beim Weinfest in Schwalmstadt-Treysa, wo ein guter Tropfen Wein aus dem Rheingau zur Rockmusik genossen wird.

» Weinfest „Weindorf an der Totenkirche“, Schwalmstadt-Treysa, 6.7.

» [ www.schwalmstadt.de ]

» [ www.steven-stealer-band.de ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.