5/5 - (1 vote)

 Lesedauer: 2 Minuten
Sollten eigentlich auf dem Rock am Stück in Fritzlar auftreten: Die Thrash Metal-Legenden Testament | Foto: Gene Ambo
Sollten eigentlich auf dem Rock am Stück in Fritzlar auftreten: Die Thrash Metal-Legenden Testament | Foto: Gene Ambo

(Fritzlar) Eigentlich sollten auf dem Festivalgelände am Lohrberg in Fritzlar das Rock am Stück stattfinden. 2020 und 2021 bereits abgesagt, bzw. verschoben, sollten sich jetzt endlich Größen wie Testament, Exodus, Sodom, Ektomorf, Rose Tattoo, Combichrist und andere einfinden.

Das wird nun doch nicht der Fall sein. Auf Facebook gaben die Veranstalter bekannt, dass das Rock am Stück in Fritzlar abgesagt werden soll, bzw. schon abgesagt worden ist.

Im Wortlaut heißt es dort:

“Hallo zusammen,

wie die gesamte Branche haben auch wir seitens ROCK AM STÜCK uns darauf gefreut, dass Live-Events endlich wieder im normalen, gewohnten Umfang statt finden dürfen. Normal und wie gewohnt läuft momentan jedoch leider gar nichts: ein spürbarer Vorverkauf findet nicht statt, wir liegen sehr weit hinter den benötigten Ticketzahlen zurück. Zudem explodieren die Preise der Festival-Infrastruktur mit heftigsten Preissteigerungen.

Vertrauen der Fans in diesem Jahr nicht vorhanden!

LohrBergWerk Rock-Promotion

Der Vorverkauf ist das Vertrauen der Fans in die Veranstaltung; leider ist dieses in diesem wichtigen, ersten Jahr nach der Pandemie nicht wirklich vohanden bzw. deutlich zu schwach gewesen. Denn jedes Festival lebt vom Ticket-Vorverkauf; im Vorfeld sind – neben den Gagen-Anzahlungen der Bands – jede Menge Dinge vor zu finanzieren.

RaS war immer ein Festival von Fans für Fans. Bei aller Fanliebe müssen wir als Veranstalter unser Open-Air-Festival auch wirtschaftlich betrachten. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, ROCK AM STÜCK 2022 schweren Herzens abzusagen. Wir werden die Zeit nutzen, uns neu aufzustellen, um zukünftig wieder mit Euch durchzustarten. Uns würde es enorm helfen, wenn Ihr die Tickets behaltet.

Was uns bleibt, ist auf Euer Verständnis zu hoffen.

Rockige Grüße!

LohrBergWerk Rock-Promotion und die gesamte RaS-Crew”

Facebook-Statement zur Absage des Rock am Stück 2022. Quelle: https://www.facebook.com/RockAmStueck/photos/a.145998542079383/5534055203273663/

Man darf also gespannt sein, was in Zukunft aus dem Rock am Stück werden soll! Wir drücken auf jeden Fall die Daumen, dass dieses in der Region sehr beliebte Festival zurück kommt!

Donnerstag 21. Juli 2022
»ABGESAGT: Rock am Stück 2022«
Testament, Combichrist, Exodus, Rose
Tattoo, Phil Campbell, Sodom, Kissin’ Dynamite, Heathen, Parasite Inc, Dymytry, Ektomorf, Stahlzeit, uvm.

12:00 Uhr | ABGESAGT! in Fritzlar, Festivalgelände Am Lohrberg
Genre: Rock
Hier gibts die Tickets!
mehr Details

Weitere Veranstaltungen in Fritzlar:

Freitag 08. März 2024
»scheunenKino«

20:00 Uhr | Film in Fritzlar, Kulturscheune Fritzlar
mehr Details


The Winner.

09.3.2024 | Konzert in Fritzlar | ROBERT CARL BLANK ist Sieger des Warburger Straßenmusiker-Wettbewerbs 2004. Der Sänger hat Funk und Blues im Blut und eine Super-Stimme!

YouTube Video: Robert Carl Blank "The Winner."


Samstag 09. März 2024
Robert Carl Blank

20:00 Uhr | Konzert in Fritzlar, Kulturscheune Fritzlar
Genre: Singer/Songwriter
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Dienstag 12. März 2024
»17. Kollektives Singen«

19:00 Uhr | Konzert in Fritzlar, Kulturscheune Fritzlar
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Freitag 15. März 2024
Falk Zenker

20:00 Uhr | Konzert in Fritzlar, Kulturscheune Fritzlar
Hier gibts die Tickets!
mehr Details


Freitag 12. April 2024
»scheunenKino«

20:00 Uhr | Film in Fritzlar, Kulturscheune Fritzlar
mehr Details


Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.