5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 3 Minuten
Der Feierabendmarkt in Beverungen will kulinarische Vielfalt mit besonderen Kultur-Momente verbinden. | (c) Beverungen Stadtmarketing e.V.
Der Feierabendmarkt in Beverungen will kulinarische Vielfalt mit besonderen Kultur-Momente verbinden. | (c) Beverungen Stadtmarketing e.V.

(Beverungen) Wenn sich die Arbeitswoche wieder dem Ende neigt und das Wochenende einläutet, können Viele es kaum erwarten: Endlich wieder entspannen und durchatmen! Ein wenig frische Luft macht das Ganze dann natürlich noch besser. Um den Spaziergang aber auch kulinarisch zu untermalen, startet in Beverungen jetzt wieder der Feierabendmarkt!

Das kommende Wochenende steht erneut ganz im Zeichen regionaler Köstlichkeiten. Denn am 8. April 2022 können sich Interessierte am Beverunger Rathausplatz einfinden, um ab 14 Uhr durch die Stände zu schlendern.

Endlich wieder Feierabendmarkt: Das erwartet Dich!

Mittlerweile ist der Feierabendmarkt in der ostwestfälischen Kleinstadt Beverungen ein echtes Highlight geworden. Seit 2020 stellen regionale Händler:innen und Künstler:innen dort ihre Produkte und Werke aus.

Die Kleinstadt Beverungen an der nordhessischen Grenze will seit 2 Jahren ein Zeichen für mehr regionale Küche setzen, indem sie den Feierabendmarkt organisieren.

Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich das Event auf lediglich eine jährliche Umsetzung beschränken müssen. Umso mehr freuen sich die Besucher:innen, dass das Warten nach dem 2. Feierabendmarkt im August 2021 endlich ein Ende hat.

Zudem haben die Interessierten dieses Mal die letzte Gelegenheit, ein Statement für den Umweltschutz zu setzen. Denn das veranstaltende Projekt ≫Kulturland isst – Nachhaltig ernähren: Region entwickeln & Klima schützen!≪ stellt den Feierabendmarkt zum letzten Mal aus.

Auf dem 3. Feierabendmarkt kannst Du regional einkaufen & Dich bewirten lassen!

Die kulinarischen Leckereien auf dem Beverunger Feierabendmarkt locken die Mehrheit der Besuchenden auf die Veranstaltung. Einerseits bereiten 30 verschiedene Händler:innen ihre Produkte auf den Auslagen vor.

Regionales Obst & Gemüse findet auf dem Beverunger Feierabendmarkt Platz. So sollen lange Transportwege eingespart und das Klima geschützt werden. | (c) Pixabay
Regionales Obst & Gemüse findet auf dem Beverunger Feierabendmarkt Platz. So sollen lange Transportwege eingespart und das Klima geschützt werden. | (c) Pixabay

Hierbei haben die Käufer:innen die Chance, Lebensmittel zu erwerben, die sonst nicht so häufig auf den regulären Wochenmärkten zu finden sind. Denn u.a. die Mosterei Peters aus Willebadessen oder der Hersteller Biohof Krieger stellen ihre kulinarische Vielfalt aus.

Übrigens: Wir bei Ww berichten regelmäßig über aktuelle Events rund um den Umweltschutz & Soziales. Schau hier nach und erfahre mehr!

Andererseits ist auch die Gastronomie auf dem Feierabendmarkt sehenswert. Die Besucher:innen können zwischen allerlei internationaler Küche wählen. Ob typisch deutsche Küche, italienische Speisen oder kleine Snacks – das Event will für jeden Geschmack etwas bereithalten.

Auch die Kultur auf dem Feierabendmarkt kann sich sehen lassen!

Die vergangenen zwei Feierabendmärkte haben bereits gezeigt, dass die Veranstaltung auch kulturelle Angebote im Petto hat. So beginnt zum Start um 14 Uhr auch die erste Livemusik: MaX Showtechnik vereint bunte Lichterspiele mit spannenden Tönen.

Danach betreten die Musiker:innen Lissy Glänzer und Alexander Glas die Bühne und wollen das Publikum mit ihren Songs begeistern. Zudem stellen sich auf dem Feierabendmarkt auch verschiedene Initiativen vor.

Das ostwestfälische Bördeland rund um Beverungen hält frische Lebensmittel und eine individuelle regionale Küche bereit.

Einerseits gibt es die Gelegenheit, das veranstaltende Projekt Lebenswertes Bördeland & Diemeltal näher kennenzulernen. Andererseits wird ebenfalls eine Spendenaktion für die Deutsche Kinderkrebshilfe aufgebaut.

Wer den kommenden 3. Feierabendmarkt dennoch verpassen muss, hat keinen Grund zur Traurigkeit. Denn am 2. September 2022 soll bereits das 4. Event dieser Art stattfinden.

Wichtige Links aus dem Artikel

Von Julia Gogolok

Hallöchen! Mein Name ist Julia, ich bin 22 Jahre alt und gehe derzeit einem Praktikum bei Wildwechsel als Online-Redakteurin nach. Im Herbst 2019 habe ich mein Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften und der Anglistik an der Universität Paderborn begonnen. Davor habe ich nicht nur mein Abitur gemacht, sondern ebenfalls ein Auslandsjahr in Frankreich u.a. bei einem französischen Radiosender absolviert. Mein Interesse für Medien hat bis heute keine einzige Sekunde nachgelassen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.