5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Merxhausen – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 450 zwischen Merxhausen und dem Ortsteil Riede. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam ein 23-jähriger Fahrer aus Meschede mit seinem Porsche älteren Baujahrs in die Gegenfahrspur und stieß frontal mit einem Regionalbus zusammen.

Die beiden Insassen des Fahrzeuges wurden schwer eingeklemmt und mussten mit hydraulischem Gerät befreit werden. Der Beifahrer erlitt bei dem Unfall lebensbedrohliche Verletzungen und verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus. Der 23-jährige Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Fahrer und die Insassen des Busses wurden nicht verletzt, jedoch erlitten sie einen Schock und wurden ärztlich betreut. Um die genaue Unfallursache zu klären, wurde ein Gutachter zur Unfallstelle bestellt. Über die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Die Bundesstraße 450 musste für die Dauer der Rettungsarbeiten voll gesperrt werden.

Fotostrecke & Text: (c) HessennewsTV

Von Hessen News TV

Aktuell, schnell, zuverlässig und vollständig: Eine aktuelle Berichterstattung für Hessen haben wir uns zum Ziel gemacht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.