Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: 2 Minuten
Scheinwerferunfall (c) PublicDomainPictures auf Pixabay
So kann ein Unfall enden. (c) PublicDomainPictures auf Pixabay

(Bad Lippspringe) Am Mittwochnachmittag (21.10., 16.10 Uhr) wurde ein fünfjähriges Mädchen beim Fahrradfahren nicht nur von seiner Mutter begleitet – ein Schutzengel war wohl ebenfalls mit unterwegs.

Das kleine Mädchen und seine Mutter befuhren den rechten kombinierten Geh-/Radweg der Detmolder Straße aus Richtung Konrad-Korte-Straße kommend in Richtung Friedrichstraße. In Höhe des dortigen Fußgängerüberwegs, einige Meter vor der Friedrichstraße, hielt die 41-jährige Mutter aus Bad Lippspringe an; ihre Tochter befand sich kurz hinter ihr. Das Kind fuhr dann an der Mutter vorbei auf den Zebrastreifen.

Dort kam es zu einem Zusammenstoß des Kindes mit dem Citroen einer 56-jährigen Frau aus Bad Lippspringe, die aus Sicht der Radfahrenden von links kam.

Das Mädchen wurde dabei verletzt; die Autofahrerin und mehrere couragierte Ersthelfer kamen in dieser Situation der Mutter und dem Mädchen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte zur Hilfe. Das Kind wurde dann mit einem Rettungswagen in das St-Vincenz-Krankenhaus nach Paderborn gebracht, wo es stationär verblieb.

Die Autofahrerin aus Bad Lippspringe blieb unverletzt. An Auto und Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Bei diesem Unfall trug das Kind glücklicherweise einen Fahrradhelm, der bei der Kollision zerbrach. Damit bewahrte der Helm das Kind vor schweren Kopfverletzungen.

Fahrradhelme verhindern zwar keine Verkehrsunfälle, sie mindern jedoch die damit verbundenen Folgen ganz erheblich! Obwohl es keine gesetzliche Pflicht zum Tragen eines Fahrradhelmes gibt, kann der Rat Ihrer Kreispolizeibehörde Paderborn nur lauten: “Investieren Sie in Ihre Sicherheit und die Ihrer Kinder! Tragen Sie immer einen Fahrradhelm, denn Fahrradhelme schützen vor schlimmsten Kopfverletzungen und retten Leben!”

Veranstaltungen in Paderborn



Sonntag 05. Dezember 2021
Der Grinch

15:00 Uhr Paderborn, Pollux by Cineplex Paderborn
Typ: Film » Fantasy


Er hat's drauf!

05.12.2021 | Konzert in Paderborn | Sven Bensmann hat eine Brille, einen gut ausgeprägten Bartwuchs und ist Mitte 20. Andere Männer in seinem Alter beenden gerade ihr BWL-Studium oder planen ihren beruflichen Aufstieg. Sven tut das nicht. Sven packt sich seine Gitarre ein, steigt in den nächsten Zug und steht abends auf den ComedyBühnen dieses Landes, um seinem Publikum seine Sicht auf unsere Welt näher zu bringen.


Sonntag 05. Dezember 2021
Sven Bensmann

19:30 Uhr Paderborn, Deelenhaus Paderborn
Typ: Konzert



Sonntag 05. Dezember 2021
Tatort in der AKKA

20:15 Uhr Paderborn, AKKA Paderborn
Typ: Krimi-Dinner


» Alle Events in Paderborn zeigen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.