Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

 

Erwin Grosche
Erwin Grosche

Da gibt es ja dieses Schild bei der Sparkasse. „Bitte Abstand halten“. Erwin Grosche fragt sich: „Wieso? Man behauptet doch immer, dass Geld nicht stinkt?“

Dabei ist er selbst Abstand-Fan: während man in Finnland 80 cm Abstand zum Gesprächspartner halten sollte und in Deutschland rein statistisch 60, ist es bei Erwin Grosche ein ganzer Meter! Annäherungsversuche? Nicht mit ihm! Sein neues Programm heißt „Der Abstandhalter“ und feiert am 17.10. Vorpremiere im Paderborner Amalthea-Theater.

» 17.10.2014, Erwin Grosche, Amalthea-Theater, Paderborn

» [ Erwin Grosche im Web ]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.