5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Paddy Schmidt
Paddy Schmidt

Irisch Gut! Kleine intime Konzerte, das hat doch immer was. So auch am Ostersamstag, als im Clubhaus von Childs Of Fire in Romrod-Zell erneut Paddy Schmidt auftrat.

Die Stimme von Paddy Goes To Holyhead, der wohl bekanntesten Irish-Folkrock Band Deutschlands, überzeugt seit Jahren auch Solo. Nur mit Akustikgitarre lässt er locker irische Pub Stimmung mitten im Vogelsberg aufkommen. Bei begrenzter Kartenzahl von nur 35 Tickets genoss man sowohl Guinness, Kilkenny und Whisky wie auch „Dirty Old Town“ oder eben „Whiskey In The Jar“. Ostersamstag 2018 wird er wieder zu Gast sein, wer so lange nicht warten kann: Am 29. Juni ist Paddy wieder in der Region. Dann im live Laternchen in Alsfeld.

» Donnerstag, 29. Juni 2017, Paddy Schmidt, Laternchen, Alsfeld

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.