Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Neueröffnung in Treysa: Schwalm-Arena lockt Dart-Spieler!

am 08 August 2018 von Alina Lachmuth

Neueröffnung in Treysa: Schwalm-Arena lockt Dart-Spieler!
3.5 (70%) 4 votes

Neueröffnung in Treysa: Schwalm-Arena lockt Dart-Spieler!

Neueröffnung in Treysa: Schwalm-Arena lockt Dart-Spieler!

Darts-Freunde oder solche, die es noch werden wollen, haben bald in Schwalmstadt-Treysa eine neue Möglichkeit zum Spielen in geselliger Runde: Am 24. August 2018 soll mit der Schwalm-Arena Nordhessens größte Kneipensport-Arena eröffnen.

Dort wird auf 380 m² nicht nur E- und Steeldarts, sondern auch Tischfußball und Billard angeboten. Betreiber sind Heike und Roy Hasenpflug, der bereits mit dem Lokschuppen ein fester Bestandteil von Treysas Kneipen- und Kulturszene ist.

Die 10 Steeldarts-Scheiben und 10 Darts-Automaten sollen gleich mit einem großen Eröffnungs-Turnier mit tollen Preisen eingeweiht werden: Am Samstag, 25. August ist ein E-Darts-Turnier in der neuen Schwalm-Arena geplant, gefolgt vom Steeldarts-Turnier am 26. August.

Neueröffnung in Treysa: Schwalm-Arena lockt Dart-Spieler!

Schwalm-Arena – Als das Bild entstand wurde noch fleißig gewerkelt

Was ist Darts?

Als Darts wird ein Gesellschaftsspiel und auch ein moderner Präzisionssport bezeichnet. Dabei wird mit kleinen Wurfpfeilen auf Zielscheiben geworfen, um möglichst viele Punkte zu erzielen. (Übrigens: Die meisten Punkte gibt es nicht beim Treffer in die Mitte, sondern in den Bereich, der Triple 20 genannt wird). Entstanden vermutlich im 19. Jahrhundert in England, ist Darts mittlerweile ein weitverbreiteter Sport und beliebtes Kneipenspiel.

Es wird zwischen Steeldarts und E-Darts unterschieden. Ersteres ist die „traditionelle“ Spielweise, bei der mit Pfeilen mit Metallspitzen auf Sisal-Scheiben geworfen wird. Beim E-Darts wird hingegen an Automaten gespielt, die Pfeile haben Spitzen aus Kunststoff.

» Eröffnungstermin 24.8.2018 auf Facebook


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein GravatarAlina Lachmuth

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Im Sappho war wirklich immer super Stimmung!
  • Das_Phantom_der_Oper_Spiegel_Print
  • QueenMania in Korbach Forever Queen
  • wincent weiss neu
  • Nenas Titelcover des Albums "Oldschool" von 2015
  • FelixReuter_Presse_2
  • The Gregorian Voices
  • 11.1.2019, Maxim Kowalew Don Kosaken, St. Markus Kirche Lauenförde
  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Gorillaz – The Now Now (Parlophone)
Gorillaz – The Now Now (Parlophone)

Überladen. Zuviel Gastmusiker. Keine Kohärenz. Das sind noch einige der milden Reaktionen, dass die wohl weltweit einzige virtuelle Band, die...

Schließen