5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Jochen_BusseZur goldenen Herbsteszeit, wenn es abends vom Turme schellt, ziehen wieder die Scharfzüngigen in Marburg ein.

Von Politik bis Pop und Kinder-Comedy ist alles dabei beim Kabarettherbst im KFZ. Eröffnet wird die Veranstaltung in diesem Jahr von Christoph Sieber. Der bebrillte Kabarettist ist häufig Gast in den obligatorischen, öffentlich-rechtlichen Kabarettsendungen & wird als Neuentdeckung gefeiert. Als alter Hase der Szene springt Jochen Busse von Anekdote zu Abschweifung zu Anekdote. Der Kabarettist und Schauspieler, der jahrelang einen grantigen Beamten auf RTL verkörperte, sinniert satirisch übers Älterwerden.

Das Alter interessiert Philipp Weber auch, zumindest von den Dingen, die auf seinem Teller landen. Der studierte Chemiker kommentiert komisch abstrusen Umgang mit Nahrungsmitteln. Schließlich wirkt eine Öko-Gurke, die um die halbe Welt gereist ist, schon ein Stück weniger grün. Parodie in Akkordarbeit bietet Reiner Kröhnert. Er heizt an einem Abend mal ebenso durch 22 Imitationen. Ob Angela Merkel, Daniela Katzenberger oder Klaus Kinski – Köhnert kann sie alle.

Christian Ehring ist ein weiterer prominenter Kabarettist, der im Fernsehen sowohl bei der “Heute Show” als auch bei der von ihm moderierten “Show Extra 3” seine satirische Bissigkeit unter Beweis stellt. Bis Anfang Dezember kann man ein breitgefächertes Programm beim Marburger Kabarettherbst erleben.
» 5.9. – 5.12., Marburger Kabarettherbst, KFZ, Marburg

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.