Lesedauer: 4 Min.
Das Lullusfest bei Nacht 2018 (c) Stadt Bad Hersfeld
Die Lichter des Lullusfest in Bad Hersfeld erhellen den Marktplatz wunderschön! | (c) Stadt Bad Hersfeld

(Bad Hersfeld) Normalerweise findet  jedes Jahr das Lullusfest, das älteste Volksfest Deutschlands statt und lockt viele Besucher aus der Region auf den Marktplatz in Bad Hersfeld. Acht Tage lang ist dann der Marktplatz belebt, wenn es wieder Zeit für das Lullusfest wird. Doch 2020 musste das Lullusfest abgesagt werden!

Lullusfest – Die 5. Jahreszeit

Das Lullusfest findet zu Ehren des Gründers von Bad-Hersfeld statt. Seit dem Jahr 852 feiert man dort bereits das Volksfest um Erzbischof Lull zu gedenken. Das „Lullusfest” findet immer in der Woche um seinen Todestag, den 16. Oktober statt.

Was für Paderborn Libori ist, das ist das »Lullusfest« für Bad Hersfeld. Diese Woche hat eine besondere Bedeutung für die Identität der Stadt. Sobald das Lullusfeuer brennt, beginnt das neue Jahr in Bad Hersfeld. Nicht nur der Kirmes ist ein Highlight, eine Woche lang gibt es alle möglichen Events für Groß und Klein.

2021 wird das Fest bereits zum 1167. Mal begangen! Und die Besucherzahlen des letzten Lullusfests bestätigen, wie etabliert diese Veranstaltung ist. Nicht nur aus der Region, sondern auch über die Grenzen Deutschlands hinaus, lockt es Besucher nach Bad Hersfeld. Im Jahr 2018 wurden Rekordzahlen gemessen: 530.000 Menschen waren dabei.

Lullusfest Bad Hersfeld | (c) Pixabay
Lullusfest Bad Hersfeld | (c) Pixabay

Tradition auf dem Lullusfest

Bevor am Montag die Kirmes eröffnet wird, findet am Abend zuvor um 19:00 Uhr ein Fackelzug durch Bad Hersfeld statt. Ziel ist die Stiftsruine, wo die älteste Glocke Deutschlands, die Lullusglocke, geläutet wird. Montag geht es mittags traditionell weiter: die Fierche wird entzündet.

Das sogenannte Lullusfeuer ist nicht nur etwas Symbolisches, sondern gibt auch den Startschuss für die Eröffnung der Fahrgeschäfte und Buden. Außerdem folgt dem Entzünden der Fierche der Festumzug. Dieser wird unter dem Motto „Lolls bedeutet für mich…“ durch die Innerstadt

Der „Lollsmontag”

Unter dem Schlachtruf „Enner, zwoon, dräi – Bruder Lolls“ wird am Lollsmontag, pünktlich mit dem Glockenschlag um 12:00 Uhr das Lullusfeuer angezündet. Das feierliche Entzünden eines Holzstoßes auf dem Marktplatz geht auf einen mittelalterlichen Brauch zurück.

Das „Fierche“ war Symbol für die „Lullusfreiheit“, die Befreiung von städtischen Abgaben für die Dauer des Festes. Weiterhin diente das Feuer Pilgern in der Nacht zum Wärmen. Heute ist das Lullusfeuer beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

“Nur Flaschen machen Scherben!”

In den vergangenen Jahren hat die Problematik mit Scherben auf dem Lullusfest immer mehr zugenommen. Das Problem entsteht hauptsächlich durch mitgebrachte Flaschen, die nicht ordnungsgemäß entsorgt werden.

Dieser Problematik wurde sich nun angenommen und eine bundesweit einzigartige Aktion entwickelt. Zum Lullusfest 2014 entstand die Kampagne »Nur Flaschen machen Scherben«. Durch die “Flaschenwurfbude” – einen peppig hergerichteten Abfallcontainer- wurden rund 5.000 Flaschen spielerisch entsorgt. Für fünf Treffer gab es einen Lolls-Kunststoffbecher zu gewinnen.

Die Aktion wird in diesem Jahr weitergeführt und ausgebaut. Eine Aktion der Stadt Bad Hersfeld in Zusammenarbeit mit ultraviolett, Fehr und Complot (Quelle: ttps://www.lullusfest.de)

Playlist: Volksfeste in Nähe
Diese Wiedergabeliste ansehen auf YouTube

Das Lullusfeuer ist zurück

Ende 2019 wurde die Produktion des Kult-Getränkes Lullusfeuer eingestellt. Nun hat sich aber der Lullusfestverein aber die Markenrechte an dem Likör gesichert! In Zukunft wird die Schlitzer Destillerie die Produktion übernehmen. Mit dem Satz „Jetzt hat Bad Hersfeld wieder Feuer” stellte Stefan Kopetschek, der 1. Vorsitzende des Lullusfestvereins, die Neuigkeiten vor.

Die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg hat das Ganze möglich gemacht, sie stand bei den Verhandlungen beratend zur Seite und hat auch einen Kredit zur Verfügung gestellt. Sie sei froh, dass das Lullusfeuer wieder in Bad Hersfeld ist und die Marke nicht verschwinden muss.

Die Rezeptur, zu der Süßholzwurzel, Kräuter aus der Rhön und vor allem echter Honig gehören, ist seit der Erfindung 1937 in der Firma G.W. Schimmelpfennig ein wohlgehütetes Geheimnis.

Die Qualität des 38-prozentigen Likörs soll genauso hochwertig bleiben, das Design wird aber verändert. Moderner und frischer soll es werden, dafür aber auch etwas teurer.

Programm-Highlights des Lullusfest

Am Lullus Mittwoch gibt es ein anderes Highlight auf dem „Lullusfest”: der Lullus-Krammarkt, der nur einen Tag geöffnet hat und von Hersfeldern auch “Dippenmarkt” genannt wird. Auch der „Dippenmarkt” gehört zu den traditionellen Aspekten des Festes.

Auf dem beliebten Markt haben ca. 130 Händler platz, die von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr ihre Waren anbieten und auf dem Besucher auf Schnäppchen und Spezielles hoffen können.

Am Donnerstag steht traditionell das Lollsfestival an. Tagsüber wird dort ein Programm für Kinder und abends für Erwachsene angeboten. Es ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Lullusfests. Auf dem Lingg-Platz spielten zuletzte unter anderem die Pia-Nino-Band um 15:30 Uhr, sie sorgen mit ihren Kinder-Musikshows schon seit vielen Jahren für gute Laune.

Ab 20:00 Uhr ging es 2019 mit der Performance von NO LIMIT weiter, die sechs-köpfige Band covert Top 40, Party Hits, Rock und Pop. Wer dieses Jahr spielt, war bei Red.-Schluss noch nicht bekannt.

Am verkaufsoffener Sonntag ist Schluss mit dem Feuer: Dann wird das Lullusfeuer nach einer Ansprache des Feuermeisters gelöscht, bevor um 21:00 Uhr das große Feuerwerk stattfindet. Die Figur des Feuermeisters wurde 1926 ins Leben gerufen. Neben der Handreichung für den Bürgermeister ist sein Auftritt beim Löschen des Feuers am Fest-Sonntag der zweite Höhepunkt.

In (teilweise) gereimter Rede lässt der Feuermeister dann das vergangene Lollsjahr aus seiner Sicht Revue passieren. Zahllose repräsentative Auftritte im Vorfeld und während der Festwoche gehören ebenfalls zu den Aufgaben des Feuermeisters, der traditionell in roter Weste und schwarzem Cape mit dem Stadtwappen auftritt.

Zuletzt wurde darüber diskutiert, inwiefern “der” Feuermeister auch eine Feuermeisterin sein kann.

Am Tag darauf gibt es den “Familientag” auf dem Volksfest. Für Kinder wird ebenfalls ein Programm geboten, denn neben den Fahrgeschäften und Buden gibt es auch tägliches Kasperle-Theater auf dem Rathausplatz.

Kommende Veranstaltungen in Bad Hersfeld

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.