5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 3 Minuten
Unter freiem Himmel feiern und tanzen? Das könnte 2022 wieder klappen auf der Sommerparty des Jahres beim Lippe Open Air. | (c) Pixabay
Unter freiem Himmel feiern und tanzen? Das könnte 2022 wieder klappen auf der Sommerparty des Jahres beim Lippe Open Air. | (c) Pixabay

(Lemgo/OWL) Dieses Urlaubsziel wird wohl für immer einer der beliebtesten Reiseorte der Deutschen sein: Spanien! Vor allem die kanarischen Inseln Mallorca und Ibiza scheinen es uns richtig angetan zu haben. Warme Sommerabende, gute Musik und Parties am Strand. Dieses spanische Flair entsteht jetzt auch in OWL beim Lippe Open Air!

Mitten im Hochsommer startet auf der Liemerheide in Lemgo das Event der heißen Monate. Denn vom 15.-16. Juli 2022 findet dort das spanisch-ostwestfälische Musikfestival statt. Gemeinsam mit u.a. Radio Lippe und dem Bielefelder Café Europa haben die Veranstaltenden zahlreiche Künstler:innen eingeladen.

Parties wie im Urlaub auf dem Lippe Open Air!

Die ostwestfälische Veranstaltung zeichnet sich seit ihrer Gründung im Jahr 2012 durch eine musikalische Vielfalt aus. Verschiedene Acts unterschiedlicher Genres bereichern die Bühne mit ihren Songs.

Hier trommelt jede Person die Liebsten zusammen und dann wird gemeinsam abgetanzt auf dem Lippe Open Air! | (c) Pixabay
Hier trommelt jede Person die Liebsten zusammen und dann wird gemeinsam abgetanzt auf dem Lippe Open Air! | (c) Pixabay

Dieses Jahr können die Feierwütigen im übertragenen Sinne unter der spanischen Sonne feiern. Denn am 15. Juli 2022 entstehen auf dem Festivalgelände des Lippe Open Air zwei Bühnen, die einerseits Urlaub wie auf Mallora und andererseits gute Stimmung wie auf Ibiza anbieten.

Wusstest Du, dass das Event auch Gutes für die Gesellschaft tut? Denn die Veranstaltenden unterstützen seit jeher die Intiative Aktion Lichtblicke e.V., die sich um Betroffene schwerer Schicksalsschläge kümmert.

Wer sich lieber für ausgelassene Parties am Ballermann interessiert, ist an der Mallora-Stage richtig. Da hier u.a. Anna-Maria Zimmermann oder Markus Becker auftreten, steht wildem Feiern nichts mehr im Weg. Aber auch neue Künstler sind mit voller Energie dabei, wie bspw. Julian Sommer.

Das Lippe Open Air reist auch nach Ibiza!

Zusätzlich zu der Feier-Laune der erste Bühne hat auch die Ibiza-Stage einige Musiker:innen zu bieten. So schickt Deutschlands größer Radiosender für junge Erwachsene 1LIVE seinen DJ JC Zeller vorbei. Darüber hinaus tritt auch das Duo HBz, mit den zwei DJs Niklas und Nils, auf der Bühne auf.

Auf diesem ostwestfälischen Festival tauchen die Besucher:innen ab in einen kleinen Kurzurlaub.

Des Weiteren ist auch DJ Basti M. am Start. Als Resident-DJ des Café Europa liefert er schon einmal einen ersten Vorgeschmack auf die Festival-Stage am 16. Juli 2022. Dann schmeißt die Bielefelder Disco zusammen mit dem Detmolder Hermanns-Club eine ausgelassene Party.

Neben Party sorgt das Lippe Open Air auch für die nötigen Konzerte!

Zudem tummeln sich am zweiten Festivaltag einige weitere Künstler:innen auf der Main Stage. Diesmal können sich die Besuchenden auf verschiedene Coverbands freuen, die ihre Lieblingshits für das Publikum vorbereitet haben.

Eine Atmosphäre wie im Club: Das will das Lippe Open Air für sein Publikum organisieren! | (c) Pixabay
Eine Atmosphäre wie im Club: Das will das Lippe Open Air für sein Publikum organisieren! | (c) Pixabay

Denn u.a. die deutsche Band Goldplay will die Bühne erobern mit ihren Interpretationen der weltbekannten Songs der US-amerikanischen Band Coldplay. Außerdem mischen sich auch neue Varianten deutschsprachiger Hits unter das Publikum.

Übrigens: Noch mehr Artikel über Deine liebsten Festivals findest Du hier!

So wird bspw. die Band Udopia performen. Wie ihr Name schon vermuten lässt, haben sie sich auf das Covern von Liedern der Ikone Udo Lindenberg spezialisiert. Somit hat das Lippe Open Air also viele unterschiedliche kleine Events im Petto, die die Zuschauer:innen überzeugen könnten!

Wichtige Links aus dem Artikel

Von Julia Gogolok

Hallöchen! Mein Name ist Julia, ich bin 22 Jahre alt und gehe derzeit einem Praktikum bei Wildwechsel als Online-Redakteurin nach. Im Herbst 2019 habe ich mein Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften und der Anglistik an der Universität Paderborn begonnen. Davor habe ich nicht nur mein Abitur gemacht, sondern ebenfalls ein Auslandsjahr in Frankreich u.a. bei einem französischen Radiosender absolviert. Mein Interesse für Medien hat bis heute keine einzige Sekunde nachgelassen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.