5/5 - (3 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten

10257331 - Kind im Garten

Seit etwas mehr als zwei Jahren betreibt die Ernst-Leinius-Schule in Kassel unter dem Namen „natürlich. draußen.“ einen eigenen Schulgarten im angrenzenden Gartengebiet. Der Schulgarten wird von vielen verschiedenen Gruppen der Schule, aber auch anderer umliegender Einrichtungen, genutzt. Dazu zählen Schulklassen, Betreuungskinder, Kinder aus den Horten sowie Kinder der Garten AG der Ernst-Leinius-Schule. 

Im Schulgarten bietet sich den Kindern die Möglichkeit, die Natur unmittelbar selbst zu erleben und zu erforschen. Jetzt wurde von der Garten-AG der neu gebohrte Brunnen eingeweiht. Durch die Unterstützung der Städtischen Werke im Rahmen ihrer Bildungsinitiative konnte ein ausreichend tiefer Brunnen gebohrt werden, der von den Schülerinnen und Schülern durch einen Pumpenschwengel bedient werden kann. Die neu zur Verfügung stehende Wasserquelle dient zum Bewässern der Kartoffel-, Gemüse-, Kräuter- und Hochbeete sowie der zahlreichen Obstbäume. Das nächste Projekt, ein Hochteich, kann nun ebenfalls leichter umgesetzt werden.

Die Bildungsinitiative der Städtischen Werke unterstützt seit elf Jahren im Rahmen von jährlich zwei Staffeln kreative Schulprojekte zu den Themen Energie, Wasser, Umwelt und Soziales. Insgesamt haben die Städtischen Werke schon über 500 Projekte unterstützt – die Themen reichen dabei von der „Physik trifft Kunst – Lichtspiele“ über „Wir fangen den Wind ein“ bis hin zur „Draußenschule“.

Voraussetzung für eine Förderung ist, dass Projekte eine fachlich- wissensorientierte oder soziale Ausrichtung haben. Die Wissensprojekte vermitteln den Schülern zusätzliches Know-how und Fertigkeiten. Die sozialen Projekte tragen dazu bei, den Teilnehmern gesellschaftliche Grundwerte des täglichen Miteinanders zu vermitteln. Eines gilt für alle Projekte: Sie verhelfen den Schülern zum eigenständigen und lösungsorientierten Arbeiten.

» [ Website der Ernst-Leinius-Schule ]

» [ Website der Städtischen Werke Kassel ]

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.