5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Mia PittroffScharmede
Mia PittroffScharmede

„Humor, trocken wie Heizungsluft, gute Beobachtungen und wunderbar groteske Bilder“ – so wird Mia Pottroff – beziehungsweise ihre Kabarett-Arbeit – beschrieben. So nennt sie auch ihr Programm „Mein Laminat, die Sabine und ich“. Immerhin, die Entsorgung ihres Laminats ist tiefemotional. Die Fränkin ist so vielfältig wie die Biersorten ihrer Heimat – die sie auswendig kennt. Am 4. und 5.5. kommt sie ins Theater im Esszimmer Scharmede.

» 4.,5.5.2013, Theater im Esszimmer, Scharmede

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.