5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Homberger Künstlertreff 2017
Wie schon im letzten Jahr wird es beim diesjährigen Homberger Künstlertreff 2018 vielfältige Werke regionaler Künstler zu sehen geben.

Schon seit vielen Jahren ist der Homberger Künstlertreff eine feste Instanz in der regionalen und überregionalen Kunstszene. In diesem Jahr findet die Veranstaltung bereits zum 24. Mal statt. Vom 28. bis zum 30. September 2018 stellen bei freiem Eintritt wieder viele Künstler aus Homberg (Efze) und Umgebung ihre Werke aus.

Am Anfang stand der Wunsch, etwas Gemeinsames und Dauerhaftes für Künstler und Publikum zu schaffen: Die Idee zum ersten Künstlertreff war geboren. In den folgenden Jahren entwickelte sich der Homberger Künstlertreff zum regelmäßigen Event und bot Künstlern aus der Region die Möglichkeit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Kunst über Ländergrenzen hinweg

Dabei gibt es eine reiche Vielfalt an Mal- und Gestaltungstechniken: Neben Aquarellen und Ölmalerei sind auch Grafiken, Fotografien und Skulpturen vertreten. Ein buntes Programm aus Musik und Theater-Performances der Kleinen Bühne Schwalm-Eder rundet das künstlerische Programm ab.

Ausstellungsthemen wie “Leben und Tod” oder “Afrika” sorgten für Highlights, und auch Kooperationen mit der Partnerstadt Hombergs, dem britischen Bridgwater, wurden zu erfolgreichen Projekten. So wurde zum Beispiel ein Live-Stream der Vernissage 2017 in die Partnerstadt gesendet.

Homberger Künstlertreff 2017
Zahlreiche Ausstellungen beim Homberger Künstlertreff

Die Orte wechseln

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine länderübergreifende Zusammenarbeit zwischen Künstlern aus Homberg und Bridgwater. Im Projekt “Changing Places” werden Werke aus beiden Städten zunächst in der jeweiligen Stadt ausgestellt, bevor dann am 7.10. ein Live-Stream die jeweilige Vernissage zeigt. Schließlich wechseln die Bilder, gedruckt auf großen Bannern, die Stadt und werden dort in öffentlichen Räumen gezeigt.

Dabei geht es darum, wie die jeweils 10 Künstler ihre Stadt wahrnehmen und was sie mit ihr verbindet. Eine Vorschau auf die Bilder aus Homberg gibt es auf dem 24. Homberger Künstlertreff.

» 28.-30.9.2018, 24. Homberger Künstlertreff, Stadthalle Homberg (Efze)

» Webseite des Künstlertreffs

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.