★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Kunst verbindet: Der 24. Homberger Künstlertreff

am 21 August 2018 von Alina Lachmuth

Kunst verbindet: Der 24. Homberger Künstlertreff

Wie schon im letzten Jahr wird es beim diesjährigen Homberger Künstlertreff 2018 vielfältige Werke regionaler Künstler zu sehen geben.

Schon seit vielen Jahren ist der Homberger Künstlertreff eine feste Instanz in der regionalen und überregionalen Kunstszene. In diesem Jahr findet die Veranstaltung bereits zum 24. Mal statt. Vom 28. bis zum 30. September 2018 stellen bei freiem Eintritt wieder viele Künstler aus Homberg (Efze) und Umgebung ihre Werke aus.

Am Anfang stand der Wunsch, etwas Gemeinsames und Dauerhaftes für Künstler und Publikum zu schaffen: Die Idee zum ersten Künstlertreff war geboren. In den folgenden Jahren entwickelte sich der Homberger Künstlertreff zum regelmäßigen Event und bot Künstlern aus der Region die Möglichkeit, ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Kunst über Ländergrenzen hinweg

Dabei gibt es eine reiche Vielfalt an Mal- und Gestaltungstechniken: Neben Aquarellen und Ölmalerei sind auch Grafiken, Fotografien und Skulpturen vertreten. Ein buntes Programm aus Musik und Theater-Performances der Kleinen Bühne Schwalm-Eder rundet das künstlerische Programm ab.

Ausstellungsthemen wie „Leben und Tod“ oder „Afrika“ sorgten für Highlights, und auch Kooperationen mit der Partnerstadt Hombergs, dem britischen Bridgwater, wurden zu erfolgreichen Projekten. So wurde zum Beispiel ein Live-Stream der Vernissage 2017 in die Partnerstadt gesendet.

Kunst verbindet: Der 24. Homberger Künstlertreff

Zahlreiche Ausstellungen beim Homberger Künstlertreff

Die Orte wechseln

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine länderübergreifende Zusammenarbeit zwischen Künstlern aus Homberg und Bridgwater. Im Projekt „Changing Places“ werden Werke aus beiden Städten zunächst in der jeweiligen Stadt ausgestellt, bevor dann am 7.10. ein Live-Stream die jeweilige Vernissage zeigt. Schließlich wechseln die Bilder, gedruckt auf großen Bannern, die Stadt und werden dort in öffentlichen Räumen gezeigt.

Dabei geht es darum, wie die jeweils 10 Künstler ihre Stadt wahrnehmen und was sie mit ihr verbindet. Eine Vorschau auf die Bilder aus Homberg gibt es auf dem 24. Homberger Künstlertreff.

» 28.-30.9.2018, 24. Homberger Künstlertreff, Stadthalle Homberg (Efze)

» Webseite des Künstlertreffs


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • O’zapft is! – Sommerwiesn in Homberg 20184. Juni 2018 O’zapft is! – Sommerwiesn in Homberg 2018 „Auf die Sommerwiesn ging der Franz, weil er gern einen hebt. Und bei Blasmusik und Tanz, hat er so viel erlebt. Das Bier im Zelt war gut und herrlich kühl, darum trank der Franz viel […]
  • Mittelalterliche Moderne! – Homberger Schlossfestival 20184. Juni 2018 Mittelalterliche Moderne! – Homberger Schlossfestival 2018 Über dem Ohmtal mit Blick auf die Stadt Homberg mitten im Grünen und von 316 Metern Ringmauer umgeben erstreckt sich das Schloss Homberg. Die Homberger sind Stolz auf ihr Schloss, das […]
  • Irish Dance in Homberg!5. Dezember 2018 Irish Dance in Homberg! Irish Dance im Homberg! Das Besondere dabei? Die Schuhe! Mit den Dance Masters kann man sich am 8.12. in der Stadthalle Homberg selbst davon überzeugen.
  • Sommer im Park 2018: Konzerte und Weindorf in Homberg (Efze)6. Juli 2018 Sommer im Park 2018: Konzerte und Weindorf in Homberg (Efze) Gleich mehrere kulturelle Veranstaltungen werden im August im Stadtpark Homberg (Efze) stattfinden. Im Rahmen der Kulturreihe "Sommer im Park" werden Konzerte und zahlreiche Aktionen für […]
  • Überall Musik – 14. Homberger Kneipenfest17. September 2018 Überall Musik – 14. Homberger Kneipenfest In diesem Jahr geht das Homberger Kneipenfest in Homberg (Efze) bereits in die 14. Runde. Wieder beteiligen sich acht Kneipen in der Innenstadt Hombergs.
  • Nachhaltiger Musikgenuss – Musikschutzgebiet-Festival 20185. Juli 2018 Nachhaltiger Musikgenuss – Musikschutzgebiet-Festival 2018 Auf einem Hofgelände mitten im Grünen, in der Nähe von Homberg (Efze), wird vier Tage lang der allgegenwärtigen Landflucht entgegen gewirkt. Kunst und Kultur kann es schließlich nicht nur […]



Dies ist nur ein Gravatar Alina Lachmuth

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen Artikel!

  • Heinz Strunk © Dennis Dirksen
  • FFH-Just90s – 2020 wieder am Hessentag in Bad Vilbel! Foto: FFH
  • Comedy Night Club19
  • criscosmoduo
  • Alice-Cooper-Mat-Sinner Credit KylerKlark
  • Mit-Paint-abgespeichert-Chamäleon-Foto1IMG-20191016-WA0002
  • Wincent-Weiss-1-c-Christoph-Köstlin
  • Simon-Garfunkel-Revival-Band-c-Carsten-Sturm
  • robertpehrssonshumbuckeroutofthedark quer
  • Krimi2
  • 90er Party Warburg Stadthalle 16.04.2016 vom Veranstalter Dito
  • BREATHE-ATLANTIS-Promo-b-2018-web

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Nord 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031