4.7/5 - (3 votes)

 Lesedauer: 4 Minuten
KISSIN' TIME | (c) Thorsten Schütz - 05
KISSIN‘ TIME: Eine Live-Hommage an KISS im SAVOY Schauenburg | (c) Thorsten Schütz

Wenn die Nacht des 13. Januar 2024 heranbricht, wird das SAVOY Schauenburg in Elgershausen zum pulsierenden Herzen aller KISS-Fans. Die deutschlandweit gefeierte KISS-Coverband KISSIN‘ TIME startet ihre FIRE, BLOOD & DYNAMITE TOUR genau dort, wo ihre musikalische Reise begann: in ihrer Heimatregion. Ein Ereignis, das nicht nur die treuen Anhänger der legendären Kultrocker von KISS, sondern auch Liebhaber des Hardrocks in Atem halten wird.

KISS-Party mit der KISS-Tribute-Band KISSIN‘ TIME

Die Türen des „SAVOY nouvel“ öffnen sich bereits um 18:00 Uhr, um den Fans von KISSIN‘ TIME ein ganz besonderes Erlebnis zu bieten. Im Gegensatz zu den üblichen Meet-and-Greet-Events, die oft mit hohen Kosten verbunden sind, ermöglicht die Band ihren Anhängern, beim Soundcheck dabei zu sein – eine seltene Gelegenheit, die Musiker in einer intimeren Atmosphäre zu erleben.

Bis etwa 19:00 Uhr werden die vier Bandmitglieder auch Songs aus dem berühmten MTV-Unplugged-Special von KISS zum Besten geben, eine Hommage an die Unplugged-Tradition der Band.

KISSIN' TIME | (c) Thorsten Schütz - 03
KISSIN‘ TIME | (c) Thorsten Schütz – 03

Die KISS-Party im SAVOY wird durch eine besondere visuelle Komponente bereichert: Auf den Screens im Bistro und in der Konzerthalle werden Videos aus den vergangenen Jahren von KISSIN‘ TIME gezeigt, die die Bandgeschichte und ihre Verbundenheit mit KISS unterstreichen.

KISSIN' TIME | (c) Thorsten Schütz - 01
KISSIN‘ TIME live | (c) Thorsten Schütz – 01

Ein Feuerwerk der KISS-Klassiker

Ab 21:00 Uhr verwandelt sich die Bühne des SAVOY in ein Spektakel, das dem Original in nichts nachsteht. KISSIN‘ TIME, komplett in Make-up und mit den ikonischen Kostümen – inklusive Drachenstiefeln und Spaceman-Outfit –, zelebriert die Musik von KISS in ihrer ganzen Pracht.

Let’s Rock ’n‘ Roll All Nite and Party Every Day!

Fans dürfen sich auf den feuer- und blutspuckenden „Demon“ sowie den „Space Ace“ mit seiner brennenden Gitarre freuen. Von Hits wie »I Was Made for Lovin‘ You«, »Say Yeah« bis hin zu »God Gave Rock ’n‘ Roll to You« wird kein Klassiker fehlen.

Die Setliste umfasst eine Vielzahl von Songs, die in 50 Jahren KISSTORY Geschichte geschrieben haben, und verspricht, den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

KISSIN' TIME | (c) Thorsten Schütz -04
KISSIN‘ TIME live | (c) Thorsten Schütz -04

Die Veranstaltung im SAVOY ist mehr als nur ein Konzert – es ist eine Zeitreise durch die Welt von KISS, präsentiert von einer Band, die es versteht, das Erbe dieser Rocklegenden mit Hingabe und Leidenschaft zu ehren. Für Fans von KISS und Liebhaber des Hardrocks ist dies ein Pflichttermin: Let’s Rock ’n‘ Roll All Nite and Party Every Day!

Du interessierst dich für Live-Konzerte? Nun, dann riskiere doch mal einen Blick (bzw. Klick) in unsere umfangeiche Liste von aktuellen Konzerten in NRW & Nordhessen!

Mehr zum Thema KISS!

Im Herzen des Hard-Rock-Universums schlägt ein Name besonders laut: KISS. Gegründet 1973 in New York, hat die Band mit über 100 Millionen verkauften Alben weltweit einen unvergänglichen Fußabdruck in der Musikgeschichte hinterlassen. Ihre Bühnenshows, geprägt von spektakulären Kostümen und markanten Schminkmasken, sind legendär.

Ein unverwechselbarer Stil

Die Mitglieder von KISS – The Demon, The Starchild, The Spaceman und The Catman – prägten ihren Stil durch individuelle Masken. Paul Stanley, bekannt als The Starchild, betonte mit seiner Schminke sein kantiges Kinn und trug einen blutroten Mund und einen schwarzen Stern um das rechte Auge.

„Eigentlich nur, weil wir das spaßig fanden“, erklärte Stanley 1994, „Natürlich schockierten wir die Leute mit diesen wilden Farben im Gesicht. Aber wir lachten darüber. Und bekamen genau die Aufmerksamkeit, die wir wollten.“

KISSIN' TIME | (c) Thorsten Schütz - 02
KISSIN‘ TIME | (c) Thorsten Schütz – 02

Der Aufstieg zur Berühmtheit

Der erste Auftritt von KISS fand 1973 im Popcorn Club in New York statt. Ihre Debüt-Tournee begann 1974 in Kanada, gefolgt von der Veröffentlichung ihres ersten Albums »Kiss«. Trotz anfänglicher Herausforderungen erlangte die Band schnell Bekanntheit, vor allem durch ihre exzessiven Live-Auftritte. Ihr Livealbum »Alive!« wurde 1975 veröffentlicht und war ein durchschlagender Erfolg.

Die 1980er Jahre brachten Veränderungen für KISS, darunter Besetzungswechsel und eine kontroverse Diskussion um ihr Band-Logo in Deutschland. Trotzdem setzten sie ihren Erfolg fort und veröffentlichten mehrere erfolgreiche Alben.

Einfluss und Vermächtnis

KISS beeinflussten zahlreiche Musiker und Bands und sind bekannt für ihre bahnbrechenden Merchandising-Strategien. Ihre kommerziellen Erfolge umfassen zahlreiche Gold- und Platin-Schallplatten. Bis heute ist KISS eine der weltweit erfolgreichsten Bands, die nach den Beatles und den Rolling Stones die meisten Goldenen Schallplatten erhalten hat.

Samstag 13. Januar 2024

Wildwechsel präsentiert:

KISSIN´TIME
»Fire, Blood & Dynamite Tour 2024«
   (4.5/5)

18:00 Uhr | Konzert in Schauenburg, Savoy-nouvel
Genre: KISS-Cover, Cover-Rock, Hard-Rock
Hier gibts die Tickets!
mehr Details

Nützliche Surftipps zum Thema KISS

Nützliche Surftipps zum Thema der KISS-Party mit der KISS-Tribute-Band KISSIN‘ TIME

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.