4.6/5 - (8 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Kings Of Floyd
Kings Of Floyd – Pink Floyd Tribute in Paderborn

Mark Gillespies Kings of Floyd bringen ihre Tribute-Show im Januar nach Paderborn! 2011 gegründet, gibt die Band Hits aus den erfolgreichsten Alben Pink Floyds, wie „Meddle“(1971), „The Dark Side of the Moon“(1973) oder „The Wall“(1979), zum Besten.

Ob „Dark Side of the Moon“, „Wish you were here“ oder „The Wall“ – Die Art-Rock-Band Pink Floyd ist für viele Best Ager ein unvergessener Teil ihrer Jugend – oder sie mögen sie, obwohl sie später geboren sind. Mark Gillespie, gebürtiger Brite, der als Straßenmusiker nach Gießen kam, möchte mit den Kings of Floyd nicht nur Pink Floyd covern, sondern auch das Lebensgefühl der Zeit und auch der Songs zum Fan transportieren

Pink Floyd Tribute in Paderborn

Mit seiner Gießener Band, die nach ihm benannt ist, ist er überregional bekannt. Doch während er dort vorwiegend eigene Songs spielt, covert er mit seinen Kings of Floyd Pink Floyd.

Die sieben Musiker kommen in die Paderhalle, Paderborn und bringen am 25.1.19 eine Show mit aufwendigem Stage-Design, „hervorragendem Sound“ und „ganz dicht am Original“(Erfahrungsberichte Eventim) auf die Bühne.

» 25.1.2019, Mark Gillespies Kings of Floyd, Paderhalle, Paderborn

» Kings of Floyd Website

» Hier gibts die Tickets!

Merken

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.