3/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Vanessa_amor_2014linnmarx.com_29(Fritzlar) Bissige Beobachtungen mit musikalischer Untermalung kommen in die Kulturscheune. Andrea Maurischat ist nicht nur Kabarettistin. Sie ist Schauspielerin, Sängerin und hat lange als Bar-Pianistin gearbeitet. Gibt es eine bessere Schule für musikalisches Kabarett?

In ihrem aktuellen Programm „Amor & Psycho“ blick sie auf die 15 Jahre als Bar-Pianistin wortgewandt und komisch zurück. Immerhin lernt man in dieser Zeit interessante Zeitgenossen kennen. Als Musikerin darf bei diesen Beobachtungen natürlich das ein oder andere Liedchen nicht fehlen, wenn Maurischat die essentiellen Fragen des Lebens klärt: Zum Beispiel wenn sie darüber sinniert, was wäre, wenn sie Ina Müller wäre. Oder sicht fragt, ob Veganer die Salamitaktik anwenden dürfen.
In der Kulturscheune Fritzlar wird sie am 29.5. auch über das Alter lamentieren. Wird man etwa seinen Eltern immer ähnlicher? Ist man alt, wenn man ins Bett geht, damit „man vom nächsten Tag noch was hat?“
Eine bissige Antwort auf diese und andere Fragen kann man von der Berlinerin Maurischat erwarten.

» 29.5.2015, „Amor & Psycho,“ Vanessa Maurischat, Kulturscheune, Fritzlar

» [ Vanessa Maurischat ]

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.