4.6/5 - (5 votes)

  Lesedauer: 3 Minuten
Bei der Veranstaltung "<strong>Sinfonic Rock feat. Cazara</strong>" beim Hessentag in Korbach spielen am Donnerstag, 31. Mai 2018, das Sinfonische Blasorchester Korbach/Lelbach und die Band Cazara auf der Sparkassen-Freilichtbühne. Foto: Birgit Göbel
Bei der Veranstaltung “Sinfonic Rock feat. Cazara” beim Hessentag in Korbach spielen am Donnerstag, 31. Mai 2018, das Sinfonische Blasorchester Korbach/Lelbach und die Band Cazara auf der Sparkassen-Freilichtbühne. Foto: Birgit Göbel

Zwei echte Geheimtipps wird es abseits der großen Konzerte beim Hessentag in Korbach geben: Im Volksbanken-Weindorf im Stadtpark und auf der Sparkassen-Freilichtbühne im Schießhagen erleben die Gäste unter anderem Live-Konzerte, Chor-Auftritte, Theater, Tanz, Kabarett und Lesungen. Auch für die jüngeren Gäste ist etwas dabei.

Auf der Freilichtbühne:

Der Auftritt des Ensembles der Bad Hersfelder Festspiele ist einer der Programmhöhepunkte auf der Sparkassen-Freilichtbühne zwischen den beiden historischen Stadtmauern: Die Akteure, die üblicherweise in der Hersfelder Stiftsruine die Zuschauer begeistern, präsentieren beim Hessentag besondere Ausschnitte aus ihren diesjährigen Inszenierungen „Hair“ und „Peer Gynt“.

Ein Heimspiel vor hoffentlich ausverkauften Zuschauerreihen haben die Laienspieler der Freilichtbühne Korbach: Der Traditionsverein bietet in dieser Saison die Stücke „Die Verführung des Casanova“ für Erwachsene und „Meister Eder und sein Pumuckl“ für Kinder. Nicht Theater-, sondern Musikfreunde werden weitere Veranstaltungen auf der Sparkassen-Freilichtbühne interessieren: So möchte das Waldeckische Kammerorchester mit „Open Air Classic“ verzaubern, zu einem gemeinsamen Benefiz-Konzert haben sich Heeresmusikkorps sowie Landes- und Bundespolizeiorchester angekündigt.

“Ausnahmezustand” in Schießhagen:

Die Sängerin Ulla Meinecke ist im Veranstaltungsprogramm ebenso mit von der Partie wie das Sinfonische Blasorchester Korbach-Lelbach gemeinsam mit der Gruppe Cazara. Mit seinem Programm „A Tribute to Simon & Garfunkel meets Classic“ nimmt das Duo „Graceland“ die Besucher mit auf eine musikalische Zeitreise. Bei Kabarettfreunden vermutlich bereits im Kalender notiert ist der Auftritt von Florian Schroeder. Er steht mit seinem aktuellen Programm „Ausnahmezustand“ auf der Bühne im Schießhagen. Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen läuft bereits, Tickets gibt es unter anderem im Hessentags-Shop und auf der Internetseite hessentag2018.de.

Die <strong>Bad Hersfelder Festspiele</strong> (Pressefoto aus der Musical-Inszenierung "Titanic") gastieren beim Hessentag in Korbach. Das Ensemble präsentiert am Samstag, 2. Juni, auf der Sparkassen-Freilichtbühne im Schießhagen Ausschnitte aus "Hair" und anderen Produktionen.
Die Bad Hersfelder Festspiele (Pressefoto aus der Musical-Inszenierung “Titanic”) gastieren beim Hessentag in Korbach. Das Ensemble präsentiert am Samstag, 2. Juni, auf der Sparkassen-Freilichtbühne im Schießhagen Ausschnitte aus “Hair” und anderen Produktionen.

Freier Eintritt:

Keinen Eintritt kosten die Auftritte im Volksbanken-Weindorf, das im Korbacher Stadtpark zu finden sein wird. In gemütlicher Atmosphäre können die Besucher verweilen und das besondere Flair genießen. Die Eröffnung des Volksbanken-Weindorfes schmückt Sänger Christian Durstewitz, ein lokaler und überregional bekannter Singer-Songwriter, aus. Auf der Bühne werden unter anderem Bands wie „The Big Bad Wolf“ mit Rock und Pop der 60er und 70er Jahre, „Live and Famous“ oder „Williams Hight“ zu sehen sein.

Tanzformationen aus der Region stellen ihr Können ebenso unter Beweis wie verschiedene Chöre und Musikgruppen aus ganz Hessen beim „Tag der Musik“. Die Projektgruppe „European Jazz School“ gastiert mit internationalen Musikstudenten. Außerdem sind Auftritte des Marburger Kammerorchesters oder des Edersee Shanty-Chors geplant. Damit auch Kinder auf ihre Kosten kommen, sind Kalle Kompass und Theo Tollpatsch mit einem Gastspiel im Volksbanken-Weindorf fest eingeplant.

Für Gaumenfreuden werden im Weindorf nicht nur regionale Spezialitäten, sondern vor allem auch Erzeugnisse hessischer Winzer sorgen. Das Gesamtkonzept wird den Besuchern gewiss munden – sehr zum Wohl!

» 25.5. – 3.6.2018, Hessentag Korbach, Korbach

» Offizielle Website des Hessentag 2018

» Der Hessentag 2018 auf Facebook

 

Hessentag Anzeige aus Wildwechsel 04 2018
Hessentag Anzeige aus Wildwechsel 04 2018

Von Andreas Schellenberg

Redaktions-Praktikant aus Bad Driburg

Ein Gedanke zu „Hessentag in Korbach 2018 – Feiern zwischen Pfingsten und Fronleichnam“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.