Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Hephata hilft, Schwalmstadt zu verschönern: Projektwoche der Hephata-Berufshilfe für städtische Bauvorhaben

am 09 Mai 2016 von Matthias

Hephata hilft, Schwalmstadt zu verschönern: Projektwoche der Hephata-Berufshilfe für städtische Bauvorhaben
4.7 (93.33%) 3 votes

Die Hephata-Berufshilfe organisiert vom 9. bis zum 12. Mai einen großangelegten Arbeitseinsatz: Im Rahmen einer Projektwoche treffen sich etwa 100 Menschen, die gerade an einer Ausbildung oder Fördermaßnahme der Hephata-Berufshilfe teilnehmen. Anschließend arbeiten sie für vier Tage im Rahmen verschiedener Teilprojekte an städtischen Bauvorhaben mit. Dazu zählt beispielsweise der Bau eines Boules-Spielplatzes hinter der Kirche in Treysa, die Verschönerung eines Kindergartens in Ziegenhain und der Einbau eines neuen Spielgerätes in einem Treysaer Kindergarten. Eröffnet wird die Projektwoche am 9. Mai gegen 8 Uhr im Naturlehrgebiet am Wiegelsweg 19 in Treysa. Hephata hilft, Schwalmstadt zu verschönern: Projektwoche der Hephata-Berufshilfe für städtische Bauvorhaben

„Mit der Projektwoche wollen wir zwei Ziele erreichen“, sagt Lothar Eberhardt, Leiter der Berufshilfe. „Zum einen möchten wir den Jugendlichen die Chance geben, über den Tellerrand des eigenen Berufsbildes zu schauen und mit Auszubildenden und Fachkräften aus anderen Berufen zusammenzuarbeiten. Und gleichzeitig möchten wir mit der Projektwoche auch einen Mehrwert für Schwalmstadt generieren und zudem erreichen, dass unsere Jugendlichen erleben, was für positive Effekte die Arbeit für die Gemeinschaft mit sich bringt.“

Entstanden ist die Idee aus einer früheren Veranstaltungsreihe der Berufshilfe, bei der sich ebenfalls sämtliche Azubis und Teilnehmer von Fördermaßnahmen getroffen hatten. Bei diesen „Berufshilfe-Camps“ sei aber eher der erlebnispädagogische Gedanke im Vordergrund gestanden, schildert Eberhardt, etwa durch gemeinsame Ausflüge.

Auch im Rahmen der in Kürze startenden Projektwoche wird es entsprechende Angebote geben, beispielsweise eine gemeinsame Fahrradtour oder einen Paddelausflug auf der Eder. Hinzu kommt in diesem Jahr aber erstmals auch der Gedanke, sozialen Mehrwert zu schaffen. „Wir sind froh, dass wir das städtische Bauamt schnell für unser Vorhaben begeistern konnten“, sagt Eberhardt. Besonders dankte er auch Ingo Kurz, einem Mitarbeiter der Berufshilfe. „Er hat parallel zu seiner täglichen Arbeit maßgeblich die Organisation und Planung dieses Vorhabens vorangetrieben“, so Eberhardt.

Die Hephata-Berufshilfe begleitet seit vielen Jahren die berufliche und soziale Integration von Jugendlichen und Erwachsenen durch verschiedene Maßnahmen. Dazu zählen Berufsvorbereitung, Ausbildung, Qualifizierung, Trainingsmaßnahmen, Beschäftigung und Vermittlung in den Arbeitsmarkt.

» 9.-12. Mai 2016, Projektwoche der Hephata-Berufshilfe, Treysa

» [ Website der Hephata-Berufshilfe ]


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Stones in my passway5. Mai 2017 Stones in my passway Seit 28 Jahren ist die Band Stoned eine der beliebtesten Rolling Stones-Coverbands in ganz Deutschland. Am 6. Mai können sich die Zuschauer im Lokschuppen in Treysa selbst ein […]
  • Mach’s gut, Hazienda!25. Juni 2016 Mach’s gut, Hazienda! Nach fast 13 Jahren macht eine der ältesten und beliebtesten Discos zwischen Kassel und Marburg seine Pforten am heutigen Abend für immer dicht. Pärchen haben sich in der Hazienda in […]
  • Steven Stealer Band tritt mit Sweet in Treysa auf und gastiert unplugged in Kassel5. März 2013 Steven Stealer Band tritt mit Sweet in Treysa auf und gastiert unplugged in Kassel Am Samstag, den 27.4. gastiert die bekannte Coverband „Steven Stealer Band“ um den charismatischen Frontmann Mike Gerhold im Wirtshaus Löbel mal etwas anders, nämlich komplette unplugged.  […]
  • 4. Treysaer Kneipenfest  – Tingeln zwischen Rock-Oldies und anderen Musikalitäten25. Februar 2013 4. Treysaer Kneipenfest – Tingeln zwischen Rock-Oldies und anderen Musikalitäten Einmal blechen, überall rein. Dieses Motto ist bereits altbewährt, so auch in Treysa. In sieben Lokalitäten werden von Rock bis Oldies alle Musikherzen bedient. Die Stadt lädt zu ihrem […]
  • Bernd Gieseking mit doppeltem Debüt in Treysa7. März 2012 Bernd Gieseking mit doppeltem Debüt in Treysa Ein  humorvolles Highlight war der Auftritt von Bernd Gieseking am 09.02. in der Treysaer Hospitalskirche. Die neue Kulturinitiative aus Schwalmstadt (www.kulturvorort-schwalmstadt.de) […]
  • Gemeinsam feiern – Festtage in Treysa5. September 2012 Gemeinsam feiern – Festtage in Treysa Das aramäische Wort Hephata sagte Jesus zu einem tauben und stummen Mann. Es bedeutet „Tue dich auf“, und das tat der Kranke und wurde gesund. Daher heißt so auch das […]



Matthias Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 01/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Was fehlt Euch auf der Ww-Homepage?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Jörg C. Kathe
  • Völkerball kommt nach Kassel! Die Coverband hat den Rammstein-Look.
  • Yoga im Park - Besucher des Gräflichen Park Grand Ressort erleben Erholung und Entspannung. ©Gräflicher Park-HHamann
  • Philipp Köster und Jens Kirschneck
  • Harriet Lewis solo by Manfred Pollert quer
  • "Psyx kommt zu uns."
  • Berhane Berhane wird beim Comedy Night Club einer der vier Comedians sein.
  • Ice Cube - Everythang's Corrupt (Lench Mob/Interscope)
  • Die Grenzgänger
  • Das Duo Turkeev begeisterte das Publikum bei der COnnected Tournee 2019 in Kassel.
  • Guru Josh war ein bekannter DJ.
  • Mario Jassmann ist nach 17 Profikämpfen ungeschlagen.
  • Sascha Korf
  • Kings of Floyd Pressefoto
  • Aeham Ahmad_(Foto Niraz Saied)
  • Game Of Thrones - CD Cover - (Watertower - Music from the HBO Series Season 6

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 01/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Januar 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Kasseler Open Air-Kino von Juni bis September 2016: Ein Fest für die Sinne
Kasseler Open Air-Kino von Juni bis September 2016: Ein Fest für die Sinne

Open-Air Kino ist nicht nur Filmprojektion unter freiem Himmel, sondern ein Gesamtkunstwerk, ein Fest für die Sinne rund um das...

Schließen