Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Götz Alsmann

Paris, die Schöne, die Stadt der Liebe, die Lichterstadt …

In seinem neuen Programm „Paris!“ widmet sich Götz Alsmann dieser schönen Stadt – und mit ihr den Chansons der 30er bis 60er Jahre. Aber auch deutsche Lieder, die die Sehnsucht nach der Stadt an der Seine besingen, sind ins Programm eingeflochten. Das Album, das im Oktober erscheint, heißt „Götz Alsmann in Paris“ Zuvor kommt er jedoch am 28.9.in die Beverungener Stadthalle.

» 28.9.2012, Stadthalle, Beverungen

» [Götz Alsmann]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.