★ Live-Streams ★ | Interviews | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Retter!

God Save The Queen – Queen-Tribute Band in Paderborn

am 15 November 2018 von Leanna Arnold

God Save The Queen - Queen-Tribute Band in Paderborn

God Save The Queen wird am 9.1.2019 in der Paderhalle zu sehen sein.

“We will, we will rock you!” Wer kennt ihn nicht, den weltberühmten Song von Queen? Eine der größten Rockbands aus den 70ern. Und bis heute hält die Beliebtheit an: 2009 wählten ihn die Leser der Zeitschrift „Classic Rock“ zum besten Sänger aller Zeiten. So sehen das auch die Mitglieder der Band „God Save The Queen“ und haben eben deshalb ihre Tribute Band gegründet, die am 9.1.2019 in der Paderhalle auftritt.

Nicht nur musikalisch liefert die Band Cover ab, auch optisch sieht Sänger und Performer Harry Rose durch passgenaue Outfits der Sänger-Ikone Freddie ähnlich. Unterstützt wird er durch eine Band inklusive Lichtershow, die das Feeling von den 70ern wieder herzaubert. Gespielt werden Hits wie „Bohemian Rhapsody“, „Crazy Little Thing“ und „Don’t Stop Me Now“.

Ganz aktuell dazu ist der Film „Bohemian Rhapsody“, der die Biografie des Leadsängers aufzeigt. Das Zusammenspiel der Mitglieder wird von der Gründung der Band „Queen“ bis zum Auftritt 1985 aufgezeigt, sechs Jahre vor dem Tod des Sängers, der zu Beginn seiner Karriere zur Band „Smile“ aufschaut. Als Tim Staffell diese verlässt, kann Freddie, der eigentlich Farrokh Bulsara heißt, beim Vorsingen überzeugen und fortan beginnt eine steile Karriere.

God Save The Queen - Queen-Tribute Band in Paderborn

Der God Save The Queen-Sänger Harry Rose hier im Jahre 2005.

Vergangenheit der Vorbilder

Das Publikum ist nicht nur von der Gesangskunst des Neulings überzeugt, sondern auch durch seine starke Bühnenpräsenz und extravaganten Kleidungsstil. Zum Queen Sänger Freddie Mercury gehörten aber immer Gerüchte, die Drogenkonsum, ein wildes Sexleben und Wandlungen seines Lebensstils betreffen.

Wie man sieht, endete es letztlich dennoch mit einem Erfolg, der von der Tribute Band aufgenommen und weitergeführt wird, eben ganz nach dem Motto »God Save The Queen«.

Queen: vier kreative Song-Schreiber

Bis heute gilt Freddie Mercury bei vielen aufgrund seiner dominierenden Erscheinung und der Tatsache, dass er live praktisch alle Songs sang, als Kopf der Band. Jedoch waren im Studio, bei der Entwicklung der Songs, alle Bandmitglieder gleichberechtigt und jeder steuerte mehrere Hits bei.

Von den insgesamt 180 veröffentlichten Eigenkompositionen schrieben Mercury 51, May 46, Taylor 22 und Deacon 14. Aus der Zusammenarbeit von jeweils zwei Bandmitgliedern entstanden acht Titel; bei 35 Titeln lautet die offizielle Autorenangabe „Queen“. An weiteren vier Songs haben externe Autoren mitgearbeitet.

» 9.1.2018, God save the Queen, Paderhalle, Paderborn

» Website der Tribute Band

» Weitere Veranstaltungen in der Paderhalle Paderborn


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Leanna Arnold

Redaktions-Praktikantin

  • Website:

Kommentieren


Live-Streams | Film | Interviews | Praktikum | ★ Werde Ww-Retter! | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

NEU! Ww-Fan-Abo!

Gute Arbeit braucht Support!
· Mit einem Ww-Fan-Abo kannst Du Wildwechsel ohne Werbebanner genießen und uns als Fan unterstützen.
· Registriere jetzt Dein Ww-Fan-Abo!


Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!

Jeder Kauf hilft uns!



Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
    All streams are currently offline.
    Loading...

    Kino Trailer


    Ww-Impro-Interviews


    Ww-Live-Stream Interview-Konzerte


    Ww präsentiert: Live-Stream Konzerte



    Die neuesten Ww-Artikel


    Das Heft online lesen!

     

    » Hier klicken:
    Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



    > Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

    Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

    Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

    ...oder noch mehr?




    Ww-Süd 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     

    Ww-Umfrage


    Urimat - Eine gute Idee?

    Ergebnis

    Loading ... Loading ...

    Dein Ww-Cover!

    ★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

     

    Hall of Fame der Ww-Retter

    Michael Hensel
    Uwe Beine
    Stefan Heilemann
    Marc Buntrock
    Dirk + Diana Schneider
    Melanie Gielsdorf
    Gerhard Asa Busch
    Steffen Dittmar
    Heiko Böttcher
    Ralf + Petra Thiehoff
    Matthias Henkelmann
    Jan vom Dorp
    Eric Volmert
    Magdalena Volmert
    Kristin Klug
    Kerstin Thon
    PGTH-Uhu Bender
    Jens Dirlam
    Rolf Aey
    Melissa Thiehoff
    Alina Lachmuth
    Thomas Stellmach
    Wulf Schirbel
    Mike Gerhold
    Stefan Heczko
    Jennifer Ritter
    Robert Oberbeck
    Marion J. Nübel Kersten
    Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
    Marc Viehmann
    Tobias Radler
    Gudrun Messal
    Leah Schwalm
    Friedhelm Moebert
    Eric Volmert
    Galerie JPG
    Andi Seifert
    Stefanie Weigel
    Andi Seifert
    Gerda Schwalm
    Kai Schotter
    Ulf Gottschalk
    Michael Rätz
    Jürgen Jäckel
    Tatjana Lütkemeyer
    Freie Musikinitiative Schrecksbach
    Michael Stickeln
    Michael Stickeln

    » Plus 74 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

    Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

    → So kommst auch Du in die Hall of Fame!

     


    Wie werbe ich im Ww?

    Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
    Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
    Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.



    Ww Interviews


    Ww-Nord 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     
    September 2020
    MDMDFSS
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031