★ Live-Streams ★ | Interviews | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Retter!

Gemeinschaftsprojekt »Augenzeugen« von Münsteraner Kunststudierenden

am 14 Mai 2020 von Charlotte Gatzke

Gemeinschaftsprojekt »Augenzeugen« von Münsteraner Kunststudierenden

Ein Mobile der besonderen Art: Eine Installation die neben vielen anderen Kunstwerken vom Gemeinschaftsprojekt »Augenzeugen« der Münsteraner Kunststudierenden in Dringenberg ausgestellt wird. Untersützung bekommen die Studenten dabei vom Kunst- und Kulturverein ArtD Driburg.

(Dringenberg) Die Frau in dem orangefarbenen Kleid trägt einen Mundschutz und hält eine überdimensionales Mobile in der Hand, daran hängen seltsam anmutende weiße Objekte und eine sehr helle Glühbirne. Ein Mann in schwarz beobachtet sie dabei. Natürlich … mit Mundschutz. Ist das Kunst? Und wie!

Und wo? In Dringenberg stellen Studierende der Kunstakademie Münster ihre eigene – oftmals überraschenden – Arbeiten im Gemeinschaftsprojekt »Augenzeugen« aus.

Gemeinschaftsprojekt »Augenzeugen«

Im historischen Rathaus und in der gut erhaltenen Burg Dringenberg sind vom 17. Mai bis 12. Juli  innerhalb des Gemeinschaftsprojekts »Augenzeugen« Malereien, Zeichnungen, Plastiken und Installationen der Studierenden zu sehen. Diese Ausstellung bildet die Auftakt-Veranstaltung des Kunst- und Kulturvereins ArtD Driburg.

Der Kunst- und Kulturverein ArtD Driburg bietet traditionell jungen Künstlerinnen und Künstlern  ein Ausstellungforum. Dieses Jahr fiel der Blick auf die Kunstakademie Münster und ihr Umfeld. Maxilimian Dörbecker, Anna Charlotte Frevel, Peter Karpinski, Eva Lonken und Marie Schubert beziehen in »Augenzeugen« -einem Gemeinschaftsprojekt, das sich mit Erinnerungskultur auseinandersetzt- den Ort, die Burg Dringenberg und ihr heutiges museales Umfeld spannungsvoll ein.

Darüber hinaus geben die Fünf durch weitere Exponate in Rittersaal und Historischem Rathaus Einblick in ihre jeweilige Arbeit als Malerin, Zeichner oder Plastiker.

Die Öffnungszeiten sind immer samstags von 14-17 Uhr, sonntags von 10-12 Uhr und 14-17.30 Uhr sowie in der Burg auch mittwochs von 14-17 Uhr.

Kunst- und Kulturverein ArtD Driburg

ARTDDriburg wurde 2002 als lokale Initiative zum Erhalt des Historischen Rathauses Dringenberg und zur Nutzung und Förderung für Kunst und Kultur gegründet. Er hat sich zum Kunstverein in der ländlich geprägten Region Südliches Ostwestfalen mit 122 Mitgliedern entwickelt. 71 Mitglieder des Kunstvereins ARTDDriburg wohnen im Kreis Höxter und 47 Mitglieder im Kreis Paderborn, 4 weitere leben außerhalb der beiden Kreise.

62 Mitglieder sind aktive Künstlerinnen und Künstler, 60 nehmen unsere Angebote als Kunstinteressierte wahr. (Quelle: Website des Kunst- und Kulturvereins ArtD Driburg)

Auf der Website der ArtD Driburg erhältst du weitere Informationen und den Programm-Ablauf. Corona-bedingt wird es Änderungen im Programm-Ablauf geben, über die ebenfalls auf der Website informiert wird.

» Website des Kunst- und Kulturvereins ArtD Driburg

 

5 weitere Veranstaltungs-Tipps für den Kreis Höxter


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Charlotte Gatzke

  • Website:

Kommentieren


Live-Streams | Film | Interviews | Praktikum | ★ Werde Ww-Retter! | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!



NEU! Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!



Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
All streams are currently offline.
Loading...


Ww-Impro-Interviews



Ww-Live-Stream Interview-Konzerte



Die neuesten Ww-Artikel



Ww im Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!






> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Süd 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Umfrage


Veggie-Tag - Sinnvoll oder nicht?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Michael Hensel
Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Melanie Gielsdorf
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel

» Plus 71 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!



Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Ww-Nord 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 
Juli 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Kölsche Nacht in Höxter - diesmal im Live-Stream!
Die Kölsche Nacht in Höxter – diesmal im Live-Stream!

Am 23. Mai wird der CHARITY LIVESTREAM die »Kölsche Nacht 2020« mit DJ Team Marcus & Markus aus Höxter gesendet.

Schließen