5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: 2 Minuten
Frühlingsfest Paderborn mit den Baseballs
Frühlingsfest Paderborn mit den Baseballs

Mit dem Frühlingsfest lädt das größte Fest der Werbegemeinschaft Paderborn vom 30. April bis 3. Mai zum Feiern und Ausgehen ein. Rund 300.000 Besucher zieht die Veranstaltung jährlich in die Paderborner Innenstadt. Den großen Erfolg verdankt das Fest vor allem dem musikalischen Angebot.

Auf zwei Bühnen präsentieren sich regionale, nationale und internationale Bands. Höhepunkt ist der Samstagabend, an dem die Werbegemeinschaft Paderborn erneut einen international bekannten Top-Act – The Baseballs – gebucht hat.

The Baseballs sind eine 2007 in Berlin gegründete Band, die sowohl im Rock-’n’-Roll-Stil covert, als auch eigene Lieder in diesem Stil schreibt. Die drei Bandmitglieder, Sam aus Reutlingen, Digger aus Rheine im Münsterland und Basti aus Magdeburg, lernten sich in der Gemeinschaftsküche eines Proberaumkomplexes in Berlin kennen und gründeten die Band nach einigen gemeinsamen Proben.

Bei ihren Auftritten und im Studio werden die drei Sänger von ihrer vierköpfigen Live-Band (Klavier, Gitarre, Schlagzeug, Kontrabass) unterstützt. Seit dem 28. März 2014 ist ihr neuestes Album Game Day auf dem Markt, auf dem erstmals hauptsächlich selbstgeschriebene Songs, darunter Mo Hotta Mo Betta und Goodbye Peggy Sue, sind. Quelle. wikipedia.org/wiki/The_Baseballs

Für Familien besonders anziehend sind die Nachmittage des Wochenendes, wenn die Kleinkunstszene ein Programm bietet, das ebenso bunt ist wie das für die Großen alle Jahre wieder am Abend. Geboten werden Jonglage, Zauberei, Pantomime, Comedy und Akrobatik – Straßentheater par excellance. Für das leibliche Wohl zum Frühlingsfest sorgen zahlreiche gastronomische Angebote.

» Frühlingsfest Paderborn vom 30. April bis 3. Mai 2015

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.