Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten


Bereits im Jahr 2013 hat Holzminden gerockt. Der Erfolg bestätige die Veranstalter: Das muss wiederholt werden.

Jetzt ist es soweit: neun Studierende der Hochschule Holzminden im Fach Soziale Arbeit möchten Bands aus der Region die Gelegenheit geben, auf der Bühne zu stehen.

Daher heißt es am 23.5. Holzminden rockt! Mit den dem Singer-Songwirter Mister Me aus Einbeck, Green Machinge, ebenfalls aus Einbeck, die ihren Stil „als „Beer-Metal“ bezeichnen, Rapper AnDist mit Kazh und Julez aus Holzminden, Smoking Uwe & The Flying Monkeys aus Holzminden, die von Rock der 60er und 70er beeinflusst sind, Die Mokephones mit Groove-Rock aus Berlin und last but not least Gummi Arabicum aus Holzen.

» 23.5.2014, Holzminden rockt

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.