Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Elektrisierend! – Tausendquell Open Air 2018

am 04 Juli 2018 von Alina Lachmuth

Elektrisierend! – Tausendquell Open Air 2018
4.2 (84%) 5 votes

Bebetta by Ina Peters 8

Einer der Hauptacts auf dem Tausendquell Open Air 2018 in Paderborn wird Bebetta sein. Außer ihr werden AKA AKA, Thyladomid und viele weitere DJs auflegen. (Foto: Ina Peters)

Es hat sich 2017 bereits einen Namen gemacht und knapp 2000 Besucher aufs Parkgrün gelockt: Mit dem Tausendquell Open Air 2018 geht das Elektro-Festival bereits in die zweite Runde. Mitten in Paderborn wird am Samstag, 25. August der elektronischen Musik gefrönt. Das Line-up? Kann sich sehen lassen!

Zwölf Stunden Musik, Tanz und Lebensfreude im Herzen Paderborns verspricht das diesjährige Tausendquell-Festival im Park am Tausendquell. Unter freiem Himmel darf ab Punkt 12 Uhr an zwei Bühnen abgetanzt werden, wenn regional und überregional bekannte DJs ihre feinsten Tracks auflegen. Hier eine Auswahl des reichhaltigen Line-ups.

Kreative Köpfe und Märchentechno

AKA AKA sind ein DJ-Duo aus Berlin, die seit 2008 gemeinsam in aller Welt unterwegs sind und immer wieder über den künstlerischen Tellerrand blicken. Sei es eine Kombination von minimalistischen Bass-Beats und Didgeridoo-Intermezzo („Woody Woodpecker“) oder eine Zusammenarbeit mit dem Trompeter Thalstroem – die beiden sind experimentierfreudig und immer offen für Neues.

Ebenfalls aus Berlin wird Bebetta anreisen. Seit 2008 ist sie europaweit in Clubs und auf Festivals unterwegs. Dabei ist ihr selbsterklärter Wunsch, Menschen durch ihre Musik zu verbinden. Diese betitelt sie als „Märchentechno“, und genauso klingen auch die Tracks. Zwischen House und Tech angesiedelt, liegt Bebettas Fokus auf Melodie, treibenden Beats – und darauf, dass das Set eine gute Märchengeschichte erzählen soll.

Nachtschwärmer und Deep House

Thyladomid klingt erstmal nach Zahnpasta, ist aber der Künstlername eines Kölner DJs, der mit anspruchsvollem Deep House auf das Tausendquell 2018 kommen wird. 2010 landete er mit „The Voice“ seinen ersten Clubhit und ist seitdem regelmäßig auch in internationalen Clubs von Barcelona bis Mumbai anzutreffen.

Frag Maddin aus Berlin wandelt nach eigener Aussage auf der „Linie zwischen Techno und House“. Für ihn ist wahre Kunst das Erreichen eines „Nullpunktes“, an dem der Künstler frei und ohne Nachdenken seine Kreativität fließen lassen kann. 2007 begann seine DJ-Karriere in einem Musikcafé; inzwischen ist er auf dem halben Globus in den Clubs unterwegs.

 

Aus Amsterdam kommt Nachtbraker (Niederländisch für „Nachtschwärmer“) auf das Tausendquell. Mit seinem Mix aus langsamen, ekstatischen Grooves und Dub Tracks will er sein Publikum die Nacht hindurch „angenehm wach halten“.

Besonderes Augenmerk liegt auch in diesem Jahr auf regionalen Künstlern. So haben es Boj Angler, der schon 2017 auf dem Tausendquell auflegte, und DJ D@n nicht weit bis zum Plattentisch, denn sie kommen beide direkt aus Paderborn.

Viele weitere DJs aus Nah und Fern

Neben diesen Acts bietet das Tausendquell Open Air 2018 natürlich noch zahlreiche weitere Gelegenheiten zum Tanzen und Spaß haben. Unter anderem sind DJ Kevin Over aus Essen, das DJ-Duo Black Loops aus Berlin und der Amsterdamer DJ Marcel Vogel mit dabei.

Das komplette Line-up und Möglichkeiten zum Ticketkauf gibt es auf der Webseite des Tausendquell. Das Early Bird-Ticketkontingent ist bereits ausverkauft!

» 25.8.2018, Tausendquell Open Air, Park am Tausendquell, Paderborn

» Webseite des Tausendquell

» Webseite von AKA AKA

» Webseite von Bebetta

» Facebook-Seite von Thyladomid

» Facebook-Seite von Frag Maddin

» Facebook-Seite von Nachtbraker

» Wildwechsel online lesen – so geht’s!


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Alina Lachmuth

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 03/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Screamer
  • Mid90s
  • Die Höhner | Foto: Thomas Rabsch
  • Faisal Kawusi
  • Ian Brown - Ripples (EMI)
  • Ein Festival voller Vielfalt an Kunst & Kultur – das StadtpARTie-Festival Einbeck. Foto: © www.stadtpartie-einbeck.com
  • Dan Sperry
  • Der Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen ist das größte Volksfest Nordhessens.
  • Nadine Fingerhut
  • Carbene_Uni Kassel
  • Rockhead
  • Lulo Reinhardt
  • Sascha Braemer 3
  • Justus Frantz Pressefoto
  • Geneses_full_01_(Foto_Fabian_Piekert)
  • Squealer
  • Reinhold Beckmann

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 03/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

März 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Stray Colours Pressefoto
Das KFZ sagt Danke! – Das KFZ-Sommerfest 2018

Wie jedes Jahr gibt es ein traditionelles Dankeschön an das Publikum in Marburgs beliebtem Kulturzentrum. "Summer in the City -...

Schließen