5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Stadt Paderborn - Rathaus | Bildurheber: Matthias Groppe
Stadt Paderborn – Rathaus | Bildurheber: Matthias Groppe

Mehr als 80 Initiativen, Vereine und Organisationen präsentieren Projekte und Ideen

Unter dem Motto „Einfach WIR“ findet der Paderborner Aktionstag am Samstag, 17. September, auf dem Rathausplatz und in der Westernstraße statt. Besucherinnen und Besucher der Paderborner Innenstadt werden von einer lebendigen Mischung aus 80 Initiativen, Vereinen und Organisationen empfangen, die durch die Darstellung der eigenen Tätigkeiten die Gelegenheit erhalten, neue Mitglieder und Sponsoren anzuwerben und sich untereinander zu vernetzen.

Eröffnet wird der Paderborner Aktionstag um 10 Uhr auf dem Rathausplatz von Bürgermeister Michael Dreier. Die Kabarettistin Antje Huißmann alias „Frau Else Mögesie“ moderiert die Veranstaltung mit musikalischer Begleitung durch die Musikband „De Swingers“.

In der Paderborner Innenstadt haben die ehrenamtlichen Initiativen, Vereine und Organisationen die Möglichkeit, ihre vielfältigen Projekte und Ideen an ihren Informationsständen vorzustellen.

Die Organisatoren Stadt Paderborn, Padersprinter, Kreis Paderborn, Universität Paderborn und Marktplatz für ehrenamtliches Engagement laden alle Bürger herzlich dazu ein, den Aktionstag zu nutzen, um sich zu informieren, mitzuwirken und Spaß zu haben. Der Aktionstag soll auch zur Förderung des Ehrenamtes und des Vereinslebens als zentrale Aspekte, die eine Stadt liebenswert machen, dienen. Mit mehr als 40.000 Paderbornern, die in über 1.000 Vereinen ehrenamtlich tätig sind, ist das soziale Engagement in Paderborn bereits stark ausgeprägt. Die Ehrenamtlichen gestalten das Gemeinwesen mit und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Mit dem Paderborner Aktionstag „Einfach WIR“ soll diese Bereitschaft nochmals bekräftigt und ausgebaut werden.

 

»  17. September, Rathausplatz, Paderborn

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.