2/5 - (6 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Juiletta5Das Wort Burlesque stammt vom lateinischen Burla für Schabernack. Im frühen 20. Jahrhundert entstand unter diesem Namen eine Form des Varieté-Theaters,

bei dem der Höhepunkt ein erotischer Tanz war.

Dank Dita von Teese ist diese Kunstform auch heute nicht in Vergessenheit geraten. Das Starclub-Varieté zeigt eine gewagte Show in Kassel, bei der ein Gentleman-Jongleur und ein Zauberkünstler auf die Burlesque-Tänzerin Miss Julietta la Doll und die Poledancerin Iryna Bessnova treffen. Außerdem sind die Komik-Artisten Swetlana und Konstantin Dementiew und die Kasseler Singer-Songwriterin Romana Reiff dabei. Mit der aktuellen Show „Varieté à la Burlesque“ zeigt sich der Starclub immer Do – Sa um 20 Uhr und Sonntags um 19 Uhr.

»Do – Sa um 20 Uhr und Sonntags um 19 Uhr, „Varieté à la Burlesque“, im Starclub-Varieté Kassel

» [ Website vom Starclub ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.