5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

5 Jungs aus OWL, jeder auf mindestens einem Gebiet ein Meister seines Fachs, sei es Gesang, Gitarre, Piano, Cajon, Schauspiel, Comedy oder Entertainment, finden sich musikalisch am liebsten a cappella zusammen. Interpretiert werden Hits der Wise Guys und Basta, sowie eigene Arrangements.

Das bis zu dreistündige Bühnenprogramm bietet aber weit mehr. Nah am Publikum und verantwortlich für Show ist Wulf Dominicus. Einem breiten Publikum über das Schlosstheater Fürstenberg als Regisseur und Entertainer bekannt, übernimmt er diese Rolle auch bei den Bewegern.

Nico Happe, musikalische Leitung und A Cappella Arrangements, bereichert den Abend mit Piano-Comedy a la Bodo Wartke, Michael Krebs und Co. Mit Franz Schütte und Christian Schulz dürfen sich die Beweger glücklich schätzen zwei Ausnahmetenöre in ihren Reihen zu haben. Das unglaubliche „O sole mio“ von Chris genießt auf Veranstaltungen Kultstatus!

Andi „Stimmgabel“ Seifert ist der Beweger an der Gitarre. Der Vollblutmusiker aus Paderborn rockt sonst mit den AC/DC- und Red Hot Chili Peppers-Top-Cover Acts Cheap Dirt und Chilled Peppers.

So bietet sich ein künstlerisches Spektrum für jede Veranstaltungsart. Von A Cappella, über unplugged Cover von Rock bis Pop, Piano Listening, Stand Up Comedy und die perfekte Moderation für Ihren Abend.

» Website von den Unbewegten Bewegern

» Quelle: owl-Bookings

Von Frank Booth

Freier Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.