Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Die erste „Late Night“: Neues Format am Theater Paderborn

am 06 Mai 2016 von Matthias

Die erste „Late Night“: Neues Format am Theater Paderborn
5 (100%) 2 votes

Die erste „Late Night“ findet am 20. Mai im Anschluss an die Vorstellung von Sophokles „Antigone“ (Bild) um 21:30 Uhr statt

Die erste „Late Night“ findet am 20. Mai im Anschluss an die Vorstellung von Sophokles „Antigone“ (Bild) um 21:30 Uhr statt

Ab Mai wartet das Theater Paderborn mit einer neuen Veranstaltungsreihe im Theatertreff auf. Die erste „Late Night“ findet am 20. Mai im Anschluss an die Vorstellung von Sophokles „Antigone“ um 21:30 Uhr statt und bietet ein vielfältiges, nächtliches Überraschungsprogramm für alle, die das Theater Paderborn und seine Schauspieler hautnah und mal ganz anders erleben wollen. 

Jede „Late Night“ wird anders sein, mal laut mal leise, immer originell und jeder Abend eine Premiere. Von Impro-Theater über Lesungen und Performances bis zu Tanz und Musik – alles ist möglich. Für die musikalische Unterhaltung sorgt nach dem Programm Alexander Wilß alias DJ Woschod, und die Theaterbar ist bis Mitternacht geöffnet.

Karten kosten 6,-€ und sind online unter www.theater-paderborn.de oder an der Theaterkasse am Neuen Platz erhältlich.

» ab 20. Mai 2016, Late Night, Theater, Paderborn

» [ Website Theater Paderborn ]


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Matthias Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 03/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Screamer
  • Mid90s
  • Die Höhner | Foto: Thomas Rabsch
  • Faisal Kawusi
  • Ian Brown - Ripples (EMI)
  • Ein Festival voller Vielfalt an Kunst & Kultur – das StadtpARTie-Festival Einbeck. Foto: © www.stadtpartie-einbeck.com
  • Dan Sperry
  • Der Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen ist das größte Volksfest Nordhessens.
  • Nadine Fingerhut
  • Carbene_Uni Kassel
  • Rockhead
  • Lulo Reinhardt
  • Sascha Braemer 3
  • Justus Frantz Pressefoto
  • Geneses_full_01_(Foto_Fabian_Piekert)
  • Squealer
  • Reinhold Beckmann

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 03/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

März 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Sinatra Ensemble
Auf Burgen und Schlössern, in Beeten und Bäumen: Der Kultursommer Nordhessen

Im Juni führt der Kultursommer mit seinen Veranstaltungen an schöne und versteckte Orte Nordhessens. „In Beeten und Bäumen – ein...

Schließen