★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Deep Purple-Drummer Ian Paice kommt nach Fulda!

am 12 September 2019 von Pressemeldung

Deep Purple-Drummer Ian Paice kommt nach Fulda!

Ian Paice kommt nach Fulda! | Foto: Agentur

Ian Paice ist der legendäre Schlagzeuger von Deep Purple und aktuell das einzig verbliebene Gründungsmitglied von Deep Purple. Jetzt kommt er mit der Band Purpendicular auf Tour um seine Best-Of-Classic-Deep-Purple-Show auf die Bühne zu bringen.

Am Montag, 11. November, präsentieren Ian Paice und Purpendicular um 20 Uhr in Fulda in der Orangerie Deep Purple-Klassiker wie „Smoke on the Water“ oder „Child in Time“.

Ian Paice zählt zweifellos zu den besten und einflussreichsten Schlagzeugern, den die Rockmusik hervorbrachte. Mit Deep Purple erlangte der Brite weltweiten Ruhm und entfaltete sein großartiges Talent in Songs wie „Space Truckin‘“, „Mandrake Root“ oder „The Mule“. Am 29. Juni 1948 erblickte Ian Paice im englischen Nottingham das Licht der Welt.

Sein erstes Schlagzeug bekam er von seinem Vater im Alter von 15 Jahren – der Beginn einer großen Karriere. Er hatte niemals richtigen Unterricht, sondern brachte sich seine Fähigkeiten im Alleingang bei, indem er Songs seiner Idole aus dem Radio nachspielte.

Während einer Italien-Tour seiner Band „The Maze“ lernte er Ritchie Blackmore kennen und bewarb sich wenig später zusammen mit Rod Evans für die neugegründete Band Deep Purple.

Sein Engagement bei Deep Purple dauert bis heute an. Während mittlerweile alle Bandmitglieder von Deep Purple gewechselt haben, ist Ian Paice der Band stets erhalten geblieben. Zwischendurch spielte er bei Whitesnake (1979 bis 1981) und Gary Moore (1982) sowie bei Soloprojekten von Bernie Marsden und Jon Lord.

Purpendicular benannten sich nach dem 15. Studioalbum von Deep Purple. Die Band, die von Ian Paice und Joe Lynn Turner sogar als „beste Deep Purple Tribute Band der Welt” bezeichnet wurde, besitzt die Fähigkeit, die einzigartige Magie von Deep Purple, die für den Erfolg der legendären Rockband verantwortlich ist, bei jedem Auftritt live zu vermitteln.

Selbst Ritchie Blackmore sagt „Purpendicular ist eine exzellente Band“ und Roger Glover meinte nach seiner Performance mit Purpendicular in Basel 2012 „Sie klingen frisch und es ist eine große Freude mit ihnen zu spielen“. Deshalb spielten auf dem ersten Album „tHis is the tHing“ neben Ian Paice als weitere Gäste auch Steve Morse, Don Airey, Roger Glover und Neil Murray mit. Auf dem aktuellen Album „Venus to Volcanus” gibt sich wiederum Ian Paice die Ehre am Schlagzeug.

Als weiterer Gast ist der ehemalige Rainbow Keyboarder Tony Carey zu hören. Das Album schaffte es bis in die Top 20 der Deutschen MetalRock-Charts.

Bei Ian Paice feat. Purpendicular ist der Deep Purple-Drummer live und ganz nah in Clubatmosphäre zu erleben. Da wird keine Videoleinwand benötigt, denn Ian Paice wird nur wenige Meter vom Publikum entfernt über zwei Stunden seine einzigartige Spielweise aufführen.

Zu hören gibt es Deep Purple Klassiker wie „Child In Time“, „Black Night“, „Smoke On The Water“, „Woman From Tokyo“ und „Hush“.

Der Vorverkauf für dieses Konzert hat soeben begonnen; Karten gibt es bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen, online auf www.provinztour.de und bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

» 11. November 2019, Ian Paice feat. Purpendicular, Orangerie, Fulda

» Weitere Events in Fulda


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 09/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen Artikel!

  • 11.1.2019, Maxim Kowalew Don Kosaken, St. Markus Kirche Lauenförde
  • 3
  • Rey Valencia
  • Presse DaspralleLeben Foto S.Stuetzner
  • Gruppenbild
  • 90er Party Warburg Stadthalle 16.04.2016 vom Veranstalter Dito
  • Pressefoto 5 Mirja Boes Auf Wiedersehen HALLO Copyrhight by Lars Laion
  • Brit Floyd Live 3
  • The Hatfields Band
  • House-Stars: Gestört aber Geil
  • Sie werden auch erwartet , die gogorillas | (c) Honky Tonk
  • KB Titelbild Presse
  • Ian Paice 01 komp
  • Pixabay Kürbis
  • CH2010 promo pics
  • 2014 09 Herbstmarkt Hofmann 4
  • Leticia Wahl - Poetry Slam Melsungen 2019 Foto Marvin Ruppert 1
  • Christian Durstewitz
  • Boulanger Trio CR Steven Haberland II
  • Woodstock

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 09/2019

Wer wirbt im Wildwechsel

 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Adresse


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Der Oktober im Wildpark Knüll!
Der Oktober im Wildpark Knüll!

Auch im Oktober hat der Wildpark Knüll einiges zu bieten!

Schließen