5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Club der lebenden Dichter
Club der lebenden Dichter

So könnte man die Band Todd Anderson, benannt nach der gleichnamigen Figur aus „Dead Poets Society“, bezeichnen.

Wenn sie am 26. Dezember im KFZ Marburg auftreten, erwartet die Zuschauer und -hörer deutschsprachigen Hardcore „der textbewussten Sorte“, wie die Kollegen von „visions“ schrieben. Also keineswegs nur brachiales Geknüppel der Marke „schnell, schnell“ sondern Gitarrenriffs und zum Nachdenken anregende cleane Parts. Oh Captain, my captain!

» 26. Dezember 2016, Todd Anderson, KFZ, Marburg

 

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.